schwanger werden nach as mit kindlein komm tee

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von annett260678 21.02.11 - 17:48 Uhr

hallo,

ich hatte am freitag meine as nach ma. #heul
habe mir kindlein komm tee bestellt und wollte mal wissen wer den tee schon genommen hat und ob er geholfen hat.
auch würde mich interessieren wann ihr denkt, wann ich damit anfangen kann ihn zu trinken! sollte ich lieber einen monat warten, oder ist der viell. sogar hilfreich zur heilung der gms?

lg annett

Beitrag von fienchen007 21.02.11 - 17:52 Uhr

Fühl dich gedrückt #liebdrück - tut mir leid, dass du das erleben musstest.
ich selbst hatte schon 3 FGs - einmal "natürlich"; 2x AS.

Also, gängige Meinung ist eigentlich, 3 Monate mit dem Kinderwunsch zu pausieren. Es ist besser für deinen Körper - er braucht die Zeit, sich zu regenerieren.

Das mit dem Tee würde ich persönlich lassen. Ich bin auch ohne solche Hilfsmittelchen schnell wieder SS geworden. Ganz entspannt.

Sicher, ist es nicht immer leicht. Aber mach dir bitte keinen Stress. Nimm dir die Zeit, die du brauchst, um das alles zu verarbeiten.

Alles Liebe - du schaffst das

Beitrag von anne783 21.02.11 - 17:59 Uhr

Hilfreich zur heilung der gms fand ich den Wöchnerinnentee von IS (Ingeborg Stadelmann) und das Wochenbett BauchmassageÖl auch von IS
Hat mir nach der 3. FG hervorragend gehofen bin danach mit Storchenschnabeltee (IS) nach etwa 5Monaten wieder SS geworden
Drück dir ganz fest die #pro

Beitrag von delirium 21.02.11 - 19:12 Uhr

ich hatte einen septischen abort mit as in der 13. ssw.

habe dann 2 zylen pausiert, gong auch nicht da ich durch die entzündung slche schmerzen hatte dann war ich wieder ss.

dieses mal habe ich nach 10 zyklen den tee probiert und wurde direkt ss, habe scho gelesen das es be einigen direkt im 1. zyklus geklappt hat und war umso mehr erstaunt das es bei mir auch gleich klappte#huepf