ZT:44 ,sst:negativ (dann seziert),orakel erst + dann -,keine Mens

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von girl1986 21.02.11 - 17:58 Uhr

Hallo,

ich mit mittlerweile ziemlich ratlos. Ich bin nun am ZT: 44

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/540471/571419
Hab die neue Kurve kurz vorm ES angefangen, weil bei der kompletten kein Platz mehr war. Hier wäre es bei mynfp komplett

https://www.mynfp.de/display/view/kmdnsy4mrw3f/

Also folgendes Problem. Beim ES am 1.2. bin ich mir ziemlich sicher. Da passt einfach alles (ausser der ovu). Hatte echt heftige Schmerzen, ZVS spinnbar, Mumu schön weich und offen.
Naja dann fing ich bei ES+9 mit sst und Orakeln an, wie bei meiner 2. ss damals. Nur diesmal alles seltsam. Orakel wurde erst immer positiver und dann auf einmal negativ. SST eigentlich? auch alle negativ.
Als letzten machte ich den CB d.m.W. und habe ihn aus langerweile seziert. Ich weiß, man soll es nicht machen. War einfach neugierig. Naja die 3 linien sind nur wenig heller, als bei meiner 2.ss wo stand "schwanger 2-3"
Hier mal das Bild dazu. Oben die Neuen, unten die Alten:
http://i56.tinypic.com/slmdlv.jpg

Hat irgendjemand eine Ahnung was los ist? Hatte ich keinen ES? War er später? Hatte ich eine späte Einnistung? Hab ich eine Zyste?

Mein Mumu ist so fest zu und ich hab auch absolut nicht das Gefühl, als würde die Mens in den nächsten Tagen kommen. Die Tempi steigt auch immer weiter, mit immer dem gleichen Muster Wäre shcön, wenn mir jemand helfen könnte. Vielleicht hat jemand ähnliches erlebt?

Danke an alle, die es bis zum Ende gelesen haben #hicks

Liebe Grüße
Kathrin

Beitrag von yvi2111 21.02.11 - 18:07 Uhr

ich denke er hat sich verschoben . ich würde spater noch mal testen ,

Beitrag von mala86 21.02.11 - 20:54 Uhr

hi!

meiner meinung nach seh ich auch einen zweiten strich!
warte doch noch 48 std und mach einen zweiten test!

drück dir die daumen!

Liebe Grüsse

Beitrag von girl1986 21.02.11 - 21:00 Uhr

Danke!

Ich hab ja schon viel über den CB gelesen und eigentlich soll man ihn nicht auseinander bauen. Ich war einfach neugierig, weil ich mit dem alten, positiven vergleichen wollte. Nur hab auch schon oft gelesen, dass auch die negativen 3 Striche haben...

Meine neuen Tests müssten morgen kommen. Irgendwie muss ja mal passieren... entweder mens oder mal nen positiver sst.

LIebe Grüße
Kathrin#liebdrueck

Beitrag von mala86 21.02.11 - 21:08 Uhr

abwarten und tee trinken! :-)

hätte am samstag meine mens bekommen sollen und hab dann nach meiner mumu geschaut und die war ganz hinten geschlossen. hab mich irgendwie gefreut. weil das ja ein gutes zeichen ist.

gestern hab ich dann doch meine tage bekommen...tzzz....so kanns laufen....aber hey...neue runde neues glück!

ich drück dir auf jedenfall meine daumen!

gib doch bescheid wenn es was neues gibt!!

wür mich freuen!!

Beitrag von girl1986 21.02.11 - 22:58 Uhr

Klar gern. Darf es nur nicht vergessen #hicks

Ich bin echt gespannt. Bin ja nun echt schon ne ganze Weile drüber. Wenn man so in der Luft hängt, ist das echt shit. Mag gern eine Entscheidung haben... halt irgendwas *g*

#liebdrueck