Neht ihr Folio durchgängig seit Kiwu?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von noiram78 21.02.11 - 18:06 Uhr

Hallo!
Wollte mal hören, ob ihr Folio o.ä. seit dem Kiwu durchgängig nehmt?
Ich habe mir überlegt, ob es nicht auch reicht ab dem Eisprung bis zur Mens. Ich weiß ja schließlich nicht, wie lang es dauern kann schwanger zu werden und dazu kommt, dass ich super ungern Tabletten schlucke...oder kann das dem Baby - das es leider noch nicht gibt- schaden???
Würde mich über Eure Meinung dazu freuen...
Lieben Dank!

Beitrag von babsi.1255 21.02.11 - 18:08 Uhr

ich finde auch das es ab es reicht, mach das auch so!!

glg

Beitrag von isabella2011 21.02.11 - 18:11 Uhr

ich nehm es durchgehend seit kiwu! lt. FA sollte somit das Folsäure-"Depot" aufgefüllt werden. Das ist wohl unabhängig vom Zyklus. lg

Beitrag von shiningstar 21.02.11 - 18:12 Uhr

Folsäure ist kein Medikament, sondern ein Nahrungsergänzungsmittel...
Wenn man sich ausgewogen und gesund ernährt, dann reicht das in der Kiwu-Zeit aus.
Ich habe seit Beginn der Kiwu-Zeit regelmäßig Folsäure genommen. Wenn ich es mal vergessen habe, so what?! ;)

Beitrag von knorkelchen 21.02.11 - 18:14 Uhr

NIMM FOLIO FORTE (so klein wie eine anti-baby pille)
und kostet für 4 monate 8euro...

nehm sie seit 2 monaten tägl.

#winke

Beitrag von julisonne25 21.02.11 - 18:18 Uhr

Hallo,
nehme Folsäure auch seit Beginn der Kiwu-Zeit durchgängig bis auf die paar Tage an denen ich sie vergessen hab. :-)
Folsäure gibt es auch günstig (meist als Kombipräparat) in Drogerien - somit in der Regel günstiger als in der Apo.

Lieben Gruß,
juli