Wer kennt sich mit Probezeit beit Zeitarbeitsfirmen und SS aus???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von doreen3 21.02.11 - 19:04 Uhr

Hallo Ihr lieben!

Muß euch mal etwas fragen,
eine Bekannte von mir hat im Januar in einer Zeitarbeitsfirma mit 6 Monaten Probezeit angefangen, und jetzt will sie noch ein Kind haben.
Sie sagt, dass wenn Sie schwanger wird Sie ein BV bekommt da sie am Band steht und 2 Schichten macht.
Jetzt meine Frage, stimmt das das Sie in der Probezeit wegen ihrer SS nicht gekkündigt werden kann? Ist das denn wirklich alles so einfach wie sie es sich vorstellt?
Sie denkt das sie bis das Kind da ist ihren Lhn weiter bekommt, und das das Elterngeld nach diesem Lohn ausgerechnet wird.

Irgendwie wäre das doch alles zu einfach, oder?

Wäre schön, wenn mich da mal jemand aufklären könnte.

LG Doreen

Beitrag von erbse2011 21.02.11 - 19:08 Uhr

hi also ich bin auch in einer zeitarbeitsfirma
und bin auch noch wärend der probe zeit schwanger geworden.
und ja das stimmt sie kann in der probezeit nicht gekündigt werden.
ich habe auch ein BV bekommen und da bekommt man sein lohn wie gewohnt weiterhin.
hat sie einen befristeten oder unbefristeten vertrag?
mutterschaftsgeld und elterngeld bekommt man ganz normal auch.
es kann zwar einfach sein oder sie schlägt sich ersteinmal mit gewebeaufsichtsamt, frauenartz und betriebsartz rum wie ich.
falls du noch fragen hast schreib mich einfach an.

Beitrag von doreen3 21.02.11 - 19:24 Uhr

Ich danke dir für deine Antwort,

sie hatte halt vorher Hartz4 zwar nicht viel weil sie vorher Geringverdienerin war. Und Sie wollte halt ein zweites Kind, suchte sich eine Zeitarbeitsfirma da man ja da fast immer unterkommt und jetzt übt sie fleißig ss zu werden.

Wenn Sie das HArtz 4 weiter bekommen hätte, wär ja dann das Elterngeld angerechnet worden. Hmmm nicht dumm

Bekommt man bei 2 Schichten und Bandarbeit immer gleich ein BV?

Beitrag von pfutschl 21.02.11 - 19:13 Uhr

deine freundin hat recht! Es ist tatsächlich so einfach....

ich habe am 9. september zu arbeiten begonnen, hatte 6 monate probezeit. bin aber seit 3 wochen schon zu hause.

Probezeit und so spielt halt alles keine rolle. nur ihr vertrag läuft halt dann aus... was logisch ist...

lieben gruss#winke