Vagisan nehmen ohne Befund?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von finduilas 21.02.11 - 19:30 Uhr

Hallo ihr Lieben!
War heute zur Untersuchung beim FA - alles wunderpar mit dem Krümel! #verliebt
Der Doc hat auchbroutinemässig nen Abstrich gemacht, sagte, die Ergebnisse seien nächste Woche da. Beschwerden oder gar Juckreiz hab ich nicht, nur manchmal Druck in der Scheide. Er hat mir aber ein Rezept für Vagisan mitgegeben. Vor lauter hin und her hab ich aber vergessen zu fragen, ob ich die Kapseln nun einfach so schon nehmen soll?
Vom Gefühl her würd ich sagen, nein! Klar, werde heute noch nix nehmen und morgen nochmal anrufen.
Mich würde aber eure Meinung/ Erfahrung interessieren. Danke!!

Lg
Ivonne und Mini 21 SSW

Beitrag von skorpi81 21.02.11 - 19:45 Uhr

hallo!
also ich nehme vagisan, wenn ich juckreiz verspüre oder nach antibiotika oder einfach so mal zwischendurch zur prophylaxe. ich denke, du kannst es anwenden, aber wenn du bedenken hast, frag lieber nach.

lg#winke

Beitrag von little2007 21.02.11 - 19:45 Uhr

Das ist ja einfach nur zur Regulierung der Scheidenflora!
Hättest du schon einen Juckreiz, würde das nicht mehr helfen!

Ich nehm das auch so 1-2 mal pro Woche, um gar nicht erst an einen Pilz zu kommen!

LG little2007 23SSW

Beitrag von butter-blume 21.02.11 - 19:46 Uhr

Hallo,

also zunächst ist der Abstrich den er gemacht hat wahrscheinlich die Routine-Krebsvorsorge, die den PAP Wert ermittelt. Das hat mit nem Pilz oder so nichts zu tn.

Vagisan hab ich als Salbe verschrieben bekommen - die ist rezeptfrei. Meine Hebi sagt damit kann man nichts falsch machen. Die Creme hat einen PH-Wert von 4, also wie eine gesunde Scheide auch und unterstütz so die gesunde Flora... ich nehme sie immer nach dem Schwimmen, Duschen und Sex - also immer, wenn irgendeine "Fremdeinwirkung" da war, damit eventuell eingedrungene Keime sich gar nicht erst vermehren können!
Bisher sehr erfolgreich ;-)

Aber als Kapsel kenne ich das nicht... wenn es ein grünes Rezept ist, ist es aber auch frei verkäuflich.

Lg Butter-blume

Beitrag von blueeyes83 21.02.11 - 20:19 Uhr

Also ich kenne das vagisan als Zäpfchen und du kannst es auch ohne Befund nehmen. Dein pH wert ist vielleicht nur etwas ausserhalb der Norm oder hat schlichtweg vergessen was zu sagen. es kann eigentlich nur helfen und nichts "schlimmes" anstellen.
Hol es und wende es bei bedarf an.