400€ Job und Elternzeit

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von pippi-lotta83 21.02.11 - 19:45 Uhr

Hallo,
ich bin für ein jahr in elternzeit und möchte gerne die letzten paar monate auf 400€ basis arbeiten, da ich mich beruflich neuorientiere und langsam starten möchte.
man muss ja die elterngeldstelle über den 400€ job in kenntnis setzen.
gibt es da fristen, wann man das frühstens/ spätestens bei der elterngeldstelle angeben muss?

lg
pippi-lotta83

Beitrag von schmerle123 21.02.11 - 21:26 Uhr

ja du musst die eg stelle informieren! wegen der frist, dass weiß ich nicht genau. würde aber pauschal sagen, sobald du sicher weißt, wann du die arbeit antreten wirst, muss du auch ne info geben. denn es wird ja auf das elterngeld angerechnet. nicht, dass du nachher zurückzahlen musst, weil du dich zu spät gemeldet hast. das ist immer ärgerlich!