Brustschmerzen?!? Hat es was zu bedeuten?

Archiv des urbia-Forums Ungeplant schwanger.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Ungeplant schwanger

Was ist, wenn eine Schwangerschaft überraschend und ungeplant kommt? Hier kannst du fragen, wie andere diese Situation bewältigt haben. Grundsatz-Diskussionen um das Thema Schwangerschafts-Abbruch sind allerdings besser im Forum "Allgemeines" aufgehoben.

Beitrag von marin4ik88 21.02.11 - 19:56 Uhr

Hallo zusammen,

mein Zyklus liegt bei 24 Tagen und meine letzte Mens war am 05.02. bis 09.02. Seit ca. eineinhalb Wochen habe ich ununterbrochen Schmerzen in der Brust. Es spannt, jede Berührung tut weh, ich kann auf dem Bauch nicht mehr liegen.

Meine Mens müsste am 01.03. kommen, aber ich hatte noch nie fast zwei Wochen davor Schmerzen, die sind unerträglich.
Nach meiner Mens, die ich am 05.02 hatte, hatte ich auch komische Zwischenblutung, wenn man sowas nennen kann. Ein weißer Ausfluss mit einem roten Faden, danach kam nichts mehr.
Ich weiß nicht was das sein könnte vllt. habe ich einen Knoten in der Brust? oder könnte eine evtl. Schwangerschaft bestehen?

Wie ist es eigentlich, mit denen Frauen die troz einer Schwangerschaft ihre Periode bekommen haben? War die Mens ganz normal wie jede zuvor auch?

Würde mich um eine Antwort oder Rat freuen Danke im Voraus...

LG Marina

PS: Ich werde zum FA gehen, und hoffe auf gute Ergebnisse

Beitrag von krommy78 22.02.11 - 23:14 Uhr

oh man ich glaube das du schwanger bist...das selben symtome hatte ich auch gehabt...ziehen in der brust...schmerzen im unterleib...da hat sich ei eingenistet...und ich hatte an anfang auch zwischenblutung gehabt...dann mach mal schnell ein termin beim arzt ich schätze das du in der 3 oder 4woche bist...