Mistral S oder Mistral P oder Gesslein future?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von lalli 21.02.11 - 20:12 Uhr

Hallo ihr Lieben,
Ich kann mich einfach nicht für einen Kiwa entscheiden. Eig. wollte ich immer den easy walker sky, bin aber schon davon abgekommen, weil er keine handbremse hat. Der quinny speedi ist auch recht schön, aber anscheinend nicht so geländetauglich.
So bin ich zum teutonia gekommen. Mistral P, super modell, sicher geländefähig, und mit handbremse. Mistral S ist auch nicht schlecht, super finde ich die Schwenkräder, toll zum shoppen, schön wendig. aber ist der auch offroad tauglich?
Dann hätte ich noch den gesslein future gefunden. da kann man vorne schwenkräder oder große räder befestigen (also ne mischung zwischen mistral s und p). jedoch hat der gesslein future nicht so gute bewertungen und anscheinend giftstoffe im kiwa.

Wäre echt dankbar, für viele hilfreiche tipps und erfahrungen!

Lalli + bauchzwerg 14.ssw

Beitrag von susasummer 21.02.11 - 20:17 Uhr

Wozu brauchst du die denn unbedingt?
Ich würde,wenn es einer mit 4 festen Rädern sein soll,nochmal weiter schauen.Wobe die meisten dann eben keine Handbremse haben.Den Mistral p find ich zu schwer,auch von der federung her gibt es da noch bessere.
Mir gefällt ja der easy walker qrto auch sehr gut.Wenn ich den vorher gesehen hätte,wäre der vielleicht auch was für uns gewesen.
lg Julia

Beitrag von -janna- 21.02.11 - 20:21 Uhr

Also wir hatten den Mistral P und ich bereue, dass ich ihn schon verkauft hab. Er war super! Fürs Gelände ideal, auch Schnee hat ihm nix ausgemacht. Und so schwer fand ich ihn jetzt nicht. Beim Mistral S hat mich die komische Bremse gestört, hätte da Angst irgendwem oder mir selbst die Finger mal zu klemmen, wurde glaub bei Stiftung Warentest aber auch bemängelt.

Beitrag von jane-zoe83 21.02.11 - 20:30 Uhr

Hi

Ich find den Misteral S super toll .

Beitrag von susasummer 21.02.11 - 20:33 Uhr

Ich fand den einfach zu steif im Vergleich zu anderen Wagen.Wir hatten dann damals den Hartan Topline x gekauft.
lg Julia

Beitrag von irish.cream 21.02.11 - 20:51 Uhr

Ich persönlich liebe meinen Mistral P #verliebt

Die 4 großen Räder sind für uns ideal, da wir eher ländlich wohnen und selbst unsere "Innenstadt" aus Kopfsteinpflaster besteht - da sind so kleine Buggyräder echt unpraktisch *ruckelschuckel*
Schwer finde ich den auch nicht, da gibt es ganz andere, die wesentlich schwerer und unhandlicher sind!
Und Trotz seiner 4 festen Räder finde ich dem MistralP sehr wendig - hab zumindest keinerlei Probleme in den Geschäften ;-)

und auch sonst.. hab mich lange mit dem Thema auseinander gesetzt.. und kenne viele live.. für mich war der Mistral einfach ideal..

LG
Tanja mit Brian (3) und Amy (34.ssw)

Beitrag von michael77 21.02.11 - 21:00 Uhr

Wir haben unseren Gesslein in Fabrikverkauf gekauft http://www.4elfen.net/fabrikverkauf-kombikinderwagen-und-sportkinderwagen/

Wir sind damit sehr zufrieden, den Test haben wir auch gelesen mit den Schadstoffen. Hier hat kein Kombiwagen gut abgeschlossen. Wichtig: alle Plastieteile abnehmen und waschen vor der Benutzung.

Beitrag von flugtier 23.02.11 - 22:02 Uhr

Du kannst bei Teutonia die Schwenkräder auch feststellen - oder nach hinten machen -was den wagen automatisch geländetauglich macht. Das macht's so klasse.

Hab den Cosmo gekauft - der ist leichter zu handeln finde ich - geht so schön leicht um die Kurve ;-)