Teutonia MIstral S oder P oder Gesslein Future??

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von lalli 21.02.11 - 20:12 Uhr

Hallo ihr Lieben,
Ich kann mich einfach nicht für einen Kiwa entscheiden. Eig. wollte ich immer den easy walker sky, bin aber schon davon abgekommen, weil er keine handbremse hat. Der quinny speedi ist auch recht schön, aber anscheinend nicht so geländetauglich.
So bin ich zum teutonia gekommen. Mistral P, super modell, sicher geländefähig, und mit handbremse. Mistral S ist auch nicht schlecht, super finde ich die Schwenkräder, toll zum shoppen, schön wendig. aber ist der auch offroad tauglich?
Dann hätte ich noch den gesslein future gefunden. da kann man vorne schwenkräder oder große räder befestigen (also ne mischung zwischen mistral s und p). jedoch hat der gesslein future nicht so gute bewertungen und anscheinend giftstoffe im kiwa.

Wäre echt dankbar, für viele hilfreiche tipps und erfahrungen!

Lalli + bauchzwerg 14.ssw

Beitrag von zibbe 21.02.11 - 21:24 Uhr

Hi Lalli,
die Entscheidung kann dir natürlich keiner abnehmen, aber ich empfehle dir wärmstens den Mistral P. Wir haben ein solches Exemplar und ich bin froh, dass wir uns für die festen großen Räder und nicht für die Schwenkräder vom Mistral S entschieden haben. So konnten wir mit unserer Kurzen auch bei 20cm Schnee oder im Urlaub am Sandstrand spazieren gehen. Man muss aber dazu sagen, dass wir Landeier sind und nur selten in die City fahren, wo die Schwenkräder sicher vorteilhafter wären. Es ist also die Frage, was du brauchst: Was stadttaugliches oder geländefähiges? :-)
LG, zibbe

Beitrag von rinchen00 21.02.11 - 23:30 Uhr

Hallo Lalli,
diese Frage habe ich mir auch immer wieder gestellt. Waren auch hin und her zwischen P und S. Haben uns für den Mistral S entschieden und das war eindeutig die beste entscheidung. Der ist absolut offroad tauglich. Ich habe mir nachher die Frage gestellt, wo fahre ich häufiger: in der Stadt und beim Einkaufen oder in Schnee und Matsch. Aber durch Matsch kommst du mit dem auch. Die Räder kannst du ja feststellen. Lediglich beim hohem Schnee hat er den Geist aufgegeben.
Wofür brauchst den einen gelände tauglichen Kiwa? Nur für Spaziergänge zwischendurch oder wohnt ihr auf den Bauernhof?
Ich hoffe ich konnte dir helfen.
Lieben GRuß
Rinchen

Beitrag von nsd 22.02.11 - 08:22 Uhr

Hi!
Wir haben den Mistral S und wir leben auf dem Land. Stell dir die Frage: Wo fährst du hauptsächlich? Sind die Wege asphaltiert? Mit den Schwenkrädern (sind feststellbar) kann man auch über ein Wiese fahren. Außerdem kann man ja mit dem Schwenkschieber die großen Räder nach vorne stellen. Probleme gab es bei uns erst bei den 20cm Neuschnee. Da hat man mehr Kraft gebraucht. Die Schwenkräder sind einfach Klasse, z.B. beim Einkaufen im Supermarkt, um die Kurven fahren. Außerdem muss man nicht immer den schweren KiWa um die Kurve lupfen. Ich fand schon den leeren KiWa mit den großen festen reifen schwer zu lupfen und da lag noch kein Kind drin.