Folsäurepräparat bei Hashi mit Sd-Unterfunktion

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von belebice 21.02.11 - 20:47 Uhr

Hallo ihr lieben Hibbellinchen

Ich weiß ja, dass Frau bei Hashi und Unterfunktion zwar Folsäure OHNE Jod nehmen soll.., aaaaber welches Präparat könnt ihr denn empfehlen. Ich hatte bisher immer FolioFOrte..., allerdings gibt es das ja nur MIT Jod. Dann war ich heute in der Apo und die wollten mir eins geben für knapp 25€ (da muß man ja fast nen Kredit für aufnehmen ;)..., nääää, im Ernst, das erscheint mir doch echt teuer, zumal ich ja für das Selen, das es ja leider auch nicht auf Rezept gibt, schon richtig viel zahlen muß.

Also..., was nehmt ihr

GlG Bianca

Beitrag von brina00 21.02.11 - 20:51 Uhr

FolPlus nehme ich habe auch SD unterfunktion. 9,20 € ist Folio Forte nur ohne Jod die sind gut.

Beitrag von saskia33 21.02.11 - 20:57 Uhr

http://medikamente.onmeda.de/Medikament/Folsan+5+mg.html

Beitrag von belebice 21.02.11 - 20:59 Uhr

Vielen Dank euch. Die gute Dame in der Apo knnte mir das ernsthaft NICHT sagen. Ich sollte morgen nochmals rumkommen..., jetzt werde ich da morgen voll schlau reinlatschen;-)

Beitrag von milena-schnecke 21.02.11 - 20:59 Uhr

Ich nehme entweder "Lafol" oder Femibion1, ohne Jod.
Die Preise weiß ich jetzt nicht auswenig, gibt es aber beides in der Apo.

Beitrag von milena-schnecke 21.02.11 - 21:01 Uhr

Hab noch mal schnell geschaut.....Lafol kostet (100 Stück) 12 € und Femibion1 ohne Jod (30 Stück) 12 € ;-)

Beitrag von belebice 21.02.11 - 21:21 Uhr

#danke

Beitrag von majleen 21.02.11 - 21:39 Uhr

Ich nehm Fol400. Das ist ziemlich günstig und ohne Jod.