nach der hysteosonographie wann baden usw.

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen in der Familienplanung über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von bosanka34 21.02.11 - 20:50 Uhr

hi
ich habe zwei fragen
hatte heute die EL Durchgangsprüfung Hysterosonographie
alles ok. hat auch nicht so weh getann. war aber unangenehm.
was ist jetzt mit duschen und baden, oder sauna?

eine komische frage:
die zuckerlösung, verklebt die nicht die eilter und kommt die so raus?
ich danke euch,

Beitrag von sanni2105 21.02.11 - 21:12 Uhr

hallo
ich hatte meine durchgangsprüfung am donnerstag. und hatte auch keine probleme. bin auch am selben abend unter die dusche gegangen.

die flüssigkeit die die verwendet haben ist ein kontrastmittel aber doch keine zuckerlösung. wenn dieses kontrastmittel die eierstöcke verkleben würde, dann wär die untersuchung bissl sinnlos...meinste nicht auch???

Beitrag von bosanka34 22.02.11 - 10:44 Uhr

danke für deine Antwort, du hast recht.
Liebe Grüße

Beitrag von sanni2105 22.02.11 - 13:06 Uhr

;-)