ist das denn auch ok so`?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von sanja86 21.02.11 - 22:44 Uhr

hallo!

also tarik wird am fr.6 monate.er mag es garnicht zu liegen,will immer nur gehalten oder getragen werden.ich lehn ihn oft an einen polster,so das er schrägt liegt...und dann setzt er sich auf.mit aller kraft und die welt ist in ordnung.

ich weis nicht ob er denn schon sitzen darf??wenn ich ihn hinsetze sitz er super allein ohne wackel...was meint ihr,ist das ok?aber hinlegen geht garnicht,da schreit er wie am spieß.

danke lg sanja

Beitrag von babygirl2010 21.02.11 - 22:48 Uhr

Hallo du.

Kenne das Problem. Lea war auch so. Allerdings sollte man Baby`s nicht hin setzen. Sie müssen es von allein können. Nur so schadet es dem Rücken nicht.

Lg !! :-)

Beitrag von marlon04 22.02.11 - 00:14 Uhr

ist nicht böse gemeint aber lass ihn lieber nicht sitzen! klar mal auf dem schoß aber auf dem boden sollte er liegen und selber rausfinden wie es klappt;-)
versuch ihn über was schräges in bauchlage zu legen stillkissen oder so dann sieht er mehr und leg dich dazu. anstrengend ich weiß aber es wird besser!

lg

Beitrag von sanja86 22.02.11 - 09:32 Uhr

danke für eure antworten...ich han ja auch ein ungutes gefühl wenn da so sitzt,lass ich aufjedenfall.

lg#winke