Spiele für den Flug gesucht!

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von sandra1987 21.02.11 - 23:58 Uhr

Hallo Mamis und Papis!

Wir wollen im Juni in den Urlaub fliegen, Flug dauert ca. 2 1/2 Stunden und für die Zeit bräuchte brauchbare Tipps wie ihr eure Kleinen bei Laune haltet...

Mein Sohn ist dort genau 3 Jahre und meine Tochter 9 Monate alt.

Vielleicht habt ihr ja ein paar Ideen was ich mit meinen beiden so machen könnte...

Ganz liebe Grüße und Gute Nacht wünsch ich euch allen...

Beitrag von marlon04 22.02.11 - 00:17 Uhr

ein paar neue bücher, autos und auf jeden fall was zum knabbern das hilft bei uns immer;-) wir hatten auch 2 fädelspiele dabei um den großen abzulenken die gibts auch schon für die kleinen!

mein kleiner hat sich fast ne stunde mit dem klapptisch beschäftigt#rofl

Beitrag von nynne 22.02.11 - 07:20 Uhr

Huhu,
für uns wirds auch eine Flugpremiere - wir haben 3 neue Bücher in Reisegrösse und das Aqua Doodle Travel, da meine Maus das Malen liebt!

Bin auch noch auf weitere Tipps hier gespannt :-D

Beitrag von nina1609 22.02.11 - 08:47 Uhr

Hallo!
Wir fliegen im Mai 2 Stunden! Ich habe schon so ein Buch mit Geschichten und kleinen Spielen von Tinkerbell gekauft (Lara liebt Tinkerbell #verliebt)! Ausserdem ein Stickeralbum mit Stickern und ein Malbuch!
Lg Nina mit Lara *18.08.08 #verliebt

Beitrag von aurora-chantal 22.02.11 - 12:24 Uhr

Magnetspiele....#rofl

Hallo,

sorry scherz beiseite. Es gibt doch so Maltaschen komplett mit Zubehör. Bücher sind immer toll. Am besten ist aber eine Mütze voll Schlaf. Mein kleiner Mann bekommt vom Reisen nix mit, das haut ihn immer weg.

LG aurora chantal

Beitrag von karupsel 22.02.11 - 12:27 Uhr

Hallo,

wir waren letzten Herbst, da war unser Sohn fast 3.
Ich hatte etliche kleine Sachsen mit (Pixi Büxcher, kleine Legos etc.) auch für den Urlaub, aber im Flieger hat ihn das alles nicht interessiert...
Er hat von den Stewardessen ein kleines Überraschungspaket bekommen, mit Malzeug, Puzzel u.a., aber am interessantesten waren die Kopfhörer die ich mitgenommen hatte. Er hat fast die ganze Zeit alle Sender hoch und runter gehört:-p

LG Karupsel