WINDELFREI aber seit dem macht er kein GROß mehr!!!

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von noodels 22.02.11 - 08:26 Uhr

Hallo ihr Lieben,

mein kleiner Mann wird im April 3 Jahre und er hat es tatsächlich geschafft trocken zu werden. Sein Kindergartenfreund Niklas musste ganz dringend im Kindergarten bei der Abholung auf Toilette. Da habe ich einfach gefragt ob Jones es sich nicht mal anschauen könnte vielleicht hilft es ja das er dann nicht mehr in die Windel macht.

Und siehe da es muss was gebracht haben weil seit dem geht Jones zu Hause auf Toilette und seit ein paar Tagen gehen wir auch ohne Windel nach draußen.

Alles super er sagt bescheid wenn er muss oder ich erinnere ihn dran zur Toilette zu gehen.

Wenn da jetzt nicht unser Problem wäre!!!

Seit dem Jones keine Windel mehr tägt macht er auch kein Groß mehr.
Abends wenn er die Windel noch um bekommt macht er manchmal groß rein- womit ich ja auch kein Problem habe wenn er zum Groß machen noch seine Windel haben möchte. Dieses soll ja auch normal sein weil die Kinder wohl Angst vorm loslassen haben.
Aber früher hat er jeden Tag Groß gemacht und jetzt mal 3-4 Tage nicht.

Wie war das alles bei euch mit der Umstellung von der Windel weg zu kommen?

Lieben Gruß Jenny mit Jones

Beitrag von begilu 22.02.11 - 09:31 Uhr



Hallo,

ich kann Dich beruhigen, bei uns war das ganz ähnlich.
Meiner wird im Mai drei und der Übergang zum Trocken werden liegt noch nicht lang zurück.
Pipi konnte er von Anfang an gut steuern, aber das große Geschäft ging am Anfang noch mehr oder weniger in die Hose, oder er hatte es unterdrückt und tagelang nichts gemacht.
Jetzt kann er es wohl gut kontrollieren und macht wieder jeden Tag aufs WC.
Einen kleinen Tipp: nicht schimpfen, und wenn es klappt ordentlich loben. Gib ihm Zeit!

Lieber Gruß
Begilu

Beitrag von noodels 23.02.11 - 13:52 Uhr

Danke für den Tip.
Dann werden wir es mal ruhig angehen lassen.
Schimpfen würde ich nie, er weiß ja noch nicht wie es geht.

Lg