Darmstadt-Dieburg - Babyartikel bei Segmüller?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von magenta17 22.02.11 - 08:47 Uhr

Hallo!

Hat jemand von Euch Erfahrungen in Sachen Beratung und Preisen bei der Babyabteilung vom Segmüller in Weiterstadt? Die sollen laut Werbung ja ne große Auswahl haben, lohnt es sich dort zu schauen? Oder sollte man doch besser zu einem Babyfachmarkt gehen?

LG
magenta

Beitrag von sweetheart83 22.02.11 - 09:35 Uhr

Ich denke, das kann man pauschal nicht sagen, manche Berater sind super, andere weniger, preislich finde ich den Segmüller eher teurer, aber kommt auf die Produkte an. In Weiterstadt ist ja auch der BabyOne, dort wurde ich bisher immer gut beraten, daher wäre das meine erste Wahl dort zu schauen, aber du brauchst dich ja auch nicht festlegen und kannst dir mehrere Läden anschauen.

Beitrag von mel306 22.02.11 - 09:49 Uhr

Wir haben dort unser Kinderzimmer, unseren Kinderwagen und auch manch andere Babyartikel dort gekauft und wurden immer gut beraten. Leider hat die Lieferung unseres Kinderwagens sehr lange gedauert, das lag aber eher an ABC Design.

Ich war dort total zufrieden!


Lg
Melli mit Ben (05.09.2007) und Tim (16.04.2010)

Beitrag von ruby79 22.02.11 - 10:38 Uhr

Hallo!

Also ich finde schon, daß es bei Segmüller in Weiterstadt eine große Auswahl an Baby-Artikeln gibt.
An Kinderwagen würde ich sogar sagen, daß die Auswahl größer als z.B. bei Baby-One in Weiterstadt ist.

Ich habe damals auch meinen Kinderwagen bei Segmüller gekauft, bin gut beraten worden, und der Preis war auch nicht höher als in anderen Baby-Fachmärkten.
Außerdem haben die ja immer mal spezielle Angebote(so war es bei uns damals)
Auch jetzt, als ich ein neues Bett für mein Töchterlein gesucht habe, war die Beratung wieder sehr gut.

Für günstige Kinderkleidung gibt es natürlich andere Geschäfte als Segmüller;-)

Also viel Spaß bei Segmüller.

Liebe Grüße Corinna,
die findet, daß man da so richtig schön viel Zeit verbringen kann

Beitrag von lachris 22.02.11 - 13:23 Uhr

Hi,

die haben dort zwar eine große Auswahl und gute Beratung, teuer sind die aber leider auch. Allerdings haben sie manchmal echt gute Angebote.

Ich habe viel bei BabyOne gekauft, manches auch bei Toys r us (sind ja beide im benachbarten Industriegebiet) und bei DM.

Online kann ich Baby-Markt empfehlen, der hat oft sehr günstige Angebote.

VG lachris

Beitrag von patientinxy 22.02.11 - 15:43 Uhr

Hallo,
wir haben bei unserem ersten baby auch in darmstadt gewohnt und wir waren 2x bei segmueller und wurden beide male sehr unfreundliche behandelt und kaum bzw schlecht beraten.
wir waren dann bei mannmobilia in eschborn und haben uns dort ausfuehrlich einen ganzen vormittag beraten lassen und alles zeigen und vorfuehren lassen und dort sehr viel gekauft. die abteilung sieht zwar auf den ersten blick nicht gross aus, aber dafuer ist das sortiment sehr gut und man kann eigentlich alles kaufen. oft gibt es auch sehr gute angebote und zimmer im abverkauf. und in der zeitung gibt es oft gutscheine, wir hatten irgendwie sowas aehnliches wie euro 500 einkaufen und nur euro 350 zahlen (ein paar marken sind da ausgenommen, zB Bugaboo), aber fuer kindersitz mit station, babybay und so haben wir einen sehr guten deal gemacht. auch kannst du dort einen babytisch fuer freunde und verwandte aufstellen und dann bekommst du noch mal einen gutschein ueber 10% der verkauften sachen. wir haben da zB unseren bugaboo samt zubehoer drauf und einfach meiner mama geld gegeben und die hat ihn dann gekauft.
es gibt dort eine SUPER verkaeuferin, nach der man am besten fragt, aber unter der woche ist sie eigentlich auch immer da.
sorry, fuer das viele #bla
sabrina