@Märzis..Ab heute ist die Kleine kein Frühchen mehr...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von fialein84 22.02.11 - 08:56 Uhr

juhuuu#huepf
Nun kann sie im Prinzip jederzeit kommen, vorallem weil ich so langsam das Gefühl habe zu platzen.:-[ Meine BHS und Slips spannen als würde sie jeden Moment explodieren, zudem habe ich noch dieses furchtbare Sodbrennen, da hilft gar kein Mittelchen mehr. Heiß ist mir auch den ganzen Tag und liegen/sitzen/stehen/gehen geht auch immer nur wenige Minuten!!

Wie gehts euch denn so?? Seid ihr schon aufgeregt. Seid gestern denke ich auch vermehrt über die Geburt nach und muss sagen, so langsam kriege ich doch ein bisschen Bammel.#schwitz

Liebe Grüße Fia mit Lily 37+0 SSW

Beitrag von tomdin 22.02.11 - 09:00 Uhr

Huhu,

hach mir geht es genauso. Bin heute bei 37+1 und so langsam hab ichkeine Lust mehr. Nix macht mer so richtig Spaß. Liegen/sitzen, gehen, Stehen - alles ist irgendwie umständlich und anstrengend. (aber wir wollten es ja so ;-) )
Sodbrennen hab ich ja auch schon seit der 16. Woche und das nervt einfach nur noch... Bei mir hilft auch nix!

Ich bin noch ziemlich hin und her gerissen. Auf der einen Seite ist da die Freude auf den Wurm und auf der anderen Seite, die Angst wie alles sein wird.

geburt? Was das´n? Das verdräng ich gerade noch. ;-) Raus kommen si alle irgendwie.

LG Dini, die heute noch schnell einen Termin zum Fingernägel machen hat! ;-)

Beitrag von tomdin 22.02.11 - 09:01 Uhr

*räusper* Bin schon 38+1!!! #rofl

Beitrag von kaetzchen79 22.02.11 - 09:02 Uhr

hi,

ich hab auch keine lust mehr.

rückenschmerzen werden immer schlimmer. liegen und sitzen geht nur kurz, laufen erleichtert zwar, aber geht natürlich auch nicht ständig.

warte auf jedes anzeichen, aber mausi macht sich noch nicht bereit wie es scheint... :-(

lg kätzchen+mausi 38+5

Beitrag von liamluca 22.02.11 - 09:14 Uhr

Hallo,


mir geht es genauso, absolut keine Lust mehr!!!!


Bin jetzt bei 38+3 und so langsam könnte sich mein Zwerg mal auf den Weg machen, ich kann seit Tagen nicht mehr schlafen, habe nachts sooooo extremes Sodbrennen, da hilft nix gegen, von den Rückenschmerzen garnicht zu reden....

Aber wie es aussieht passiert wohl erstmal nix und ich muss mich noch ein bisschen quälen.

Bin ja froh nicht alleine zu sein.

LG

Beitrag von cucina3 22.02.11 - 09:12 Uhr

Hi fialein !
Ich habe auch Sodbrennen.
Aber meine kleinen Brüste sind nicht einen Zentimeter gewachsen. Das find ich schon seeeeeehr seltsam.
Heiß ist mir auch - das ist der "natürliche Inkubator" in uns meint die FÄ.

Hab keine Angst, Süße !
Millionen von Frauen auf der Welt bekommen täglich Kinder. Da kriegen wir das ja wohl auch hin, oder ???

Immer cool bleiben u. das Telefon ausschalten wenn die Verwandtschaft nervt.
Alles Gute für den Endspurt.

cucina3 38. SSW

Beitrag von fialein84 22.02.11 - 09:29 Uhr

Schön, so viele Gleichgesinnte zu treffen, danke Mädels!!#herzlich

@Cucina
Ich denke, dass ist einfach das fremde, das Unbekannte etwas was man halt noch nie so live gesehen hat und heutzutage sieht man ja viel live#rofl
Ja die Verwandtschaft wird langsam neugieriger und selbst Freunde melden sich, die ich schon ewig nicht mehr gesprochen habe...die pure Neugier. Aber ich gehe eh nur ans Telefon wenn ich Lust habe;-)

Meine Brüste sind in den letzten zwei Wochen explodiert. Habe bestimmt eine Körbchengröße mehr.:-[ Dabei habe ich schon so viel, ich bin gespannt ob sich das nach dem Stillen wieder gibt!!

Beitrag von 74tati 22.02.11 - 09:29 Uhr

morgen fialein84 du mir geht es genauso. ich war gestern beim fa weil ich am sonntag sehr starke wehen hatte er sagt mien mumu ist fingerdurchlässig jetzt rechen ich natürlich damit das jeden tag oder auch nahct die fruchtblase platzen kann ich hoffe es doch.weil ich kann echt nicht mehr. ich habe mir in der apotheke rennie gekauft die darf m,an in der schwangerschaft nehmen. die haben mir echt geholfen habe auch schon so vieles ausprobiert. wünsche dir alles alles gute für die geburt.

Beitrag von esprity 22.02.11 - 10:09 Uhr

Na na Mädels nicht so jammern ;-)
Also mir gehts immer noch sehr gut. Ich schlafe herrlich, gehe in der Sonne spazieren, kann aber auch gut mal ein paar Stündchen auf dem Sofa ruhen oder sitze immer noch ein- bis zwei Stunden zum Kaffeetrinken bei meiner Freundin.
Rückenschmerzen, Sodbrennen oder Wassereinlagerungen habe ich bislang immer noch nicht.
Das einzige was jetzt anfängt zu nerven ist meine unreine Haut und mein Haare machen schlapp....

Ich bin ja sooo aufgeregt wann es wohl los geht! Ein wenig Angst habe ich immer noch...

LG esprity 38. SSW


Beitrag von fialein84 22.02.11 - 10:21 Uhr

Na wir sind ja nun auch sowas im Endspurt! Im Prinzip kann es ja nun jeder Zeit losgehen, deswegen gönne ich mir nun viel Ruhe und Entspannung. Es wird noch alles anstrengend genug die nächsten Woche! Bin mal gespannt, welches Baby eher schlüpft von uns:-D

Beitrag von -enie- 22.02.11 - 10:37 Uhr

Guten Morgen,

ja, endlich 37+0!!! :-) Jetzt kann doch eigentlich nichts mehr schief gehen. Ich hätte auch nichts dagegen, meinen kleinen Stöpsel bald im Arm zu haben. Die Nächte werden nämlich nicht besser. Meist ziehe irgendwann nachts auf die Couch um, damit ich meinen Mann mit meinem Gewühle nicht wecke. Dann warte ich bis sein Wecker klingelt, lege mich wieder ins Bett und schlafe eben eine bisschen länger... ;-)

Ansonsten kann ich aber nicht wirklich klagen. Auch im Hinblick auf die Geburt bin ich noch ganz gelassen, erstaunlicherweise! #schein Na mal sehen, wann er sich denn entscheidet, dass er fertig ist und ausziehen möchte.

Liebe Grüße
Enie mit Stöpsel 37+0 #herzlich