ET +1 Wer wartet auch immer noch???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von zwillingsmam21 22.02.11 - 09:45 Uhr

Hallo liebe bald Mamis

wär von euch hätte gestern ET gehabt und euer Wurm macht sich wie bei mir einfach nicht auf den Weg?
Ich hab deutliche Wehen und mein MuMu ist schon etwas offen aber er will einfach nicht kommen. Was tut ihr ?
Wie könnt ihr mit dieser Zeit umgehen bin so ungeduldig.
Möcht den kleinen einfach endlich in die arme nehmen.



lg zwillingsmam21 mit Noel und Elias (2,5 Jahre ) und Leon (40+1 SSW)

Beitrag von lilo73 22.02.11 - 10:03 Uhr

ICH!!!
Ich warte auch immer noch und das schon seit Samstag.... morgen habe ich wieder eienen Termin beim Gyn, mal sehen was der sagt. Wehen habe ich auch immer mal wieder, aber eben nichts von Dauer und nicht regelmäßig genug. Mal sehen wie sich das mit uns noch entwickelt. Was mir am schwersten fällt, ist meine drei Mädels zu versorgen, da mein Mann z.Zt. Spätschicht hat und ich den ganzen Nachmittag alleine bin. Ich hoffe nur, dass es nicht mehr alzu lange dauert: meine 2. Tochter war 13 Tage drüber und diese Warterei ist echt die Hölle!!!
Alles Gute für dich und dass wir uns bald im nächsten Forum sehen ;-)
Lilo ET+3

Beitrag von tiffy12 22.02.11 - 10:25 Uhr

Hier ich.

Bin heute ET+4 und es tut sich rein gar nichts. Lt FA CTG erstaunlich gut Fruchtwassermenge ebenso.
MuMu noch geschlossen und nach hinten gerichtet.#aerger
Ist ja schön das es Ihm noch so gut geht. Aber ich kann und will nicht mehr.

Einziger Lichtblick ist das am Freitag ein Einleitungsversuch mit Cytotec gemacht wird falls sich bis dahin nix tut.

Lg tiffy mit #baby 40+4

Beitrag von nadja.l 22.02.11 - 10:51 Uhr

ich warte auch noch. hatte samstag et und schon seit wochen wehen, seit donnerstag nacht werden sie deutlich stärker, aber leider nicht regelmäßig.
freitag war der gbh bei 2cm, mm zwei finger durchlässig. ctg gestern war super. hab jetzt mit nelkenöltampons angefangen, hoffe es bringt was. ich mag echt nicht mehr:-[

Beitrag von silky21 22.02.11 - 10:56 Uhr

Hi,
Bin heute ET-2 und will auch nicht mehr warten.
Bei mir wird am ET, also Donnerag eingeleite wegen SS-Diabetes mit Insulintherapie. Ich habe darauf gar keine Lust, da das immer nangenehmer ist, als wenn sich der Wurm selbst af den Weg macht.
Viele Gruesse
Silky