AWSM - kommt frühstücken - egal ob krank, gesund....

Archiv des urbia-Forums Stammtisch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stammtisch

Wie in einem richtigen Stammtisch wird in diesem Forum geplaudert, diskutiert, geflirtet und gelacht. Alle urbia-Mitglieder vom Frischling bis zum Urbiasaurus sind herzlich willkommen. Getränke und kleine Speisen sind natürlich frei :-).

Beitrag von silberlocke 22.02.11 - 10:03 Uhr

Hi Mädels,
für die kranken Hasen gibt es alles was zum gesund werden nötig ist und vertragen wird: Zwieback, Weißbrot, Tee, Honig, Nasentropfen, Hustensaft, Fiebersaft,....

Und für uns restlichen das mega super duper Frühstücksbuffette mit dem Zaubertisch! Heute bin ich faul.
Nehmt Euch was Euch gefällt, ist ja alllles da...

So, meine Jungs sind alle 3 aus dem Haus und die Mädels alle zu Hause. Die Große hat noch bischen Temperatur, mal sehen obs Fieber mit 40 heute wieder kommt. Die Kleinste hat schon wieder heute früh mit 40 aufgewartet. Momentan schläft sie, aber in ein paar Minuten muss ich sie wecken und gehe mit ihr zum KiA, weil ich wieder Fieberzäpfchen brauche.

Nun, erzählt, was geht bei Euch so ab....

Ich habe bisher nur das 2 DG gesaugt und aufgeräumt und den Großen ihre Wäsche aufgeräumt, die Katzen haben ihr Örtchen frisch gemacht bekommen und zu mehr bin ich noch nicht gekommen. Aber für 10 Uhr ist das schon mal ganz ok.
Wenn ich vom KiA zurück bin, sammle ich den Kleinen auch gleich im KiTa ein - ihn habe ich heute schon um 7:30Uhr dort abgegeben, da ich von den Großen ja die Schulentschuldingung noch abgeben musste, habe ich das also alles in einem Aufwasch gemacht.

So, nu aber die Kleine geweckt, angezogen und los gehts.... bis nachher!

LG Nita

Beitrag von wilma.flintstone 22.02.11 - 10:40 Uhr

Hallo Süße,

#danke für das Frühstück.

Mann, Deine Kiddies nehmen aber auch alles mit #liebdrueck und Mama muss dann das Krankenschwesternhäubchen aufsetzen....

Bei mir gehts mal wieder rund #augen. Wie sagte Reni so schön "einfach kann jeder?".

Nachdem ich nun einen genehmen Bauleiter habe (gegen einen kleinen Aufschlag von EUR 2000) habe ich gestern festgestellt, daß der Ring den ich an unseren Haus- und Hof-Juwelier zur Überarbeitung gesandt habe verschollen ist #augen, jetzt habe ich einen Nachforschungsantrag gestellt (gem. Sendungsverfolgung ist das Paket noch im Sendungszentrum, gem. telefonischer Auskunft in der "Nachverpackung" #schock), da es seit über 3 Wochen nicht angekommen ist. #aerger

Oh mann ich hab echt die Nase voll #augen, kann nicht mal etwas klappen #gruebel

Na ja noch 2,5 Wochen durchhalten, dannbinichim Urlaub #freu und dann kann ich das hoffentlich alles hinter mir lassen...

LG Wilma

Beitrag von silberlocke 22.02.11 - 13:18 Uhr

Hi Wilmalein
boa, das ist ja ärgerlich, wegen der 2ooo Kröten - aber wenigstens hast Du nen Bauleiter. Hats auf Freitag noch geklappt ?
Das Häubchen für KH-Schwester ist aufgesetzt - war gar nicht so einfach an den kurzen Haaren zu befestigen - die Kinder versorgt und die beiden Kleinen sind im Bett.
Ich hoffe, meine Meckerzicke ist jetzt länger als 30min im Land der Schläfer! Die Große sieht immernoch zum Fürchten aus (wie die Kleine auch) total dunkle Augenringe, grau-käsige Gesichtsfarbe - die gäben beide einen prima Zombi zu Fashing ab!
Aber das Fieber ist weiter runter und ich hoffe, daß es bei Marita jetzt vollends nachlässt.

Hey, den Ring hast Du nicht per Einschreiben geschickt? Und taucht das Ding nochmal auf? Hoffe die Post muss dann aber den Verlust ersetzen, falls nicht.... Wird wieder mal - wie kanns auch anders sein - ein mega Theater... Mädel, wie machst Du das nur, Du kannst ja echt Bücher über Chaos, Hickhack und Korintenkacker schreiben! Fang doch einfach mal an, so alla "Was den Tag garantiert verdirbt und für wochenlanges Gesprächsthema und graue Haare sorgt" bis "Hartnäckigkeit und Verhandlungsgeschick zahlen sich doch noch aus" - ich würde es mir echt gerne mal durchlesen, was Euch da schon alles passiert ist. Ich colorier und zeichne dann auch gerne die Karikaturen dazu.... LOL

Oh ja URLAUB - ich willl auuuuuch... aber bei mir sind es noch 3,5 Monate bis wir nach 2 Jahren endlich auch mal wieder wegfahren.

Halt die Ohren steif!

LG Ntia

Beitrag von wilma.flintstone 22.02.11 - 14:58 Uhr

Liebe Ntia :-)

#liebdrueck

Einschreiben würde da nix nützen, denn da wird Dir nur der Empfang durch die Post bestätigt und wenn es verschwindet hast Du keine Haftung. Beim Paket sind immerhin 500 EUR versichert #augen....

Ja, wenn ich mal in Rente gehe werde ich so ein Buch anfangen - da ich nicht künstlerisch bewandert bin darfst Du gerne den Kreativ-Teil übernehmen ;-)

Halt die Ohren steif, morgen bin ich mal wieder geschäftlich unterwegs #augen

LG Wilma

Beitrag von silberlocke 22.02.11 - 16:57 Uhr

na, dann auf daß keine weiteren Katastrophen passieren....

Drück Dich
Nita

Beitrag von karamalz 22.02.11 - 10:42 Uhr

guten morgen, oder fast schon mahlzeit...

danke für´s frühstück!

hier ist heute eine kälte, sibirische verhältnisse fast #zitter

allen kranken wünsche ich schnelle genesung und natürlich, wie auch den gesunden, einen genialen tag!!!

k.

Beitrag von silberlocke 22.02.11 - 13:22 Uhr

Hi Karamalz
hey, stimmt - aber der ZAubertisch ist ja seeehr flexibel - also nimm ruhig was zu Mittag, statt Frühstück. Das mach ich jetzt auch gleich. Trotz der Nudelsuppe hab ich irgendwie noch Hunger. Aber egal, ich will ja bis September auf meinem Idealgewicht gelandet sein, also darfs ruhig noch ein bischen zwicken im Magen.

Jau, Saukalt, aber SUPER SONNIG. Und ich kann nicht raus! Wie in letzter Zeit schon öfter - das nervt echt. Mal sehen, ob ich vielleicht die Jungs auslagern kann zur Freundin, daß die die Jungs (ihre beiden Jungs vertragen sich super mit meinen) mit ihr ein bischen draußen rumtoben können, während ich hier Krankenschwester spiele...

Was liegt bei Dir heute denn noch schönes an? Mann ärgern, Kino, Frisör,....?

LG Nita

Beitrag von colle69 22.02.11 - 11:04 Uhr

Moin Nita,
moin Mädels,

ich nehme mir schnell eine #tasse Kaffee, bevor ich wieder zur Kita hetze. #schwitz

Ihr Armen #liebdrueck, hoffentlich lässt das Fieber bald nach. #gruebel So kranke #hasi tun einem immer Leid. #liebdrueck Und nach Faul sein hört sich Dein Morgen auch nicht an. Ich dagegen habe nur ein bisschen den Müll raus gebracht und die Spülmaschine eingeräumt. #hicks#schein
Eigentlich wollte ich heute Morgen zum Kunden, Pläne abholen, aber mein Wagen hat nicht mal einen Mucks von sich gegeben, so leer ist die Batterie. #schock Den Termin habe ich auf morgen verlegt und statt dessen 1 1/2 Stunden lang mit meiner Mutter telefoniert. ;-)

So Ihr Lieben, ich muss los und wünsche Euch einen wunderschönen #sonne und nicht so kalten #zitter Tag. #liebdrueck #winke

#herzlich

Nicole

Beitrag von silberlocke 22.02.11 - 13:25 Uhr

Hi nicole
weißt mit faul meinte ich den Zaubertisch, den bemühe ich ja seltenst....

Ach, weißt manchmal muss man sich einfach ein wenig Freie Schlamperzeit gönnen. Hast Du schon gut gemacht mit telefonieren und gemütlich zu Hause zu sein. Unser Diesel mag diese affenkälte auch nicht, aber da heute die Sonne drauf schien, ist er immer brav angesprungen.

Dir auch eine sonnigen supertollen Tag!

GLG Nita

Beitrag von schnecke150472 22.02.11 - 11:28 Uhr

Moin Nita!

manman....ihr habt echt lecker Fieberwerte.....#schwitz, dann hoff ich mal Danamaus hats schnell rum und die Große kommt auch schnell auf die Beine! aber schön dass das Männer-WE geklappt hat!;-)

Ich war mit Florine bei der U3 und abhorchen, die Minimaus hat sich leider auch hier angesteckt und leidet echt fies unter der verstopften Nase und dem Husten#schmoll.....klingt aber alles locker auf den Bronchien.....und U-technisch war auch alles o.k.#pro....
leider trinkt sie total schlecht jetzt und ich leide unter dem Milchstau#schwitz....das ist fies.....

naja, ich hoffe wir sind dann auchmal langsam alle wieder gesund hier, so langsam nervts.....

Ich schick ne Runde Gute Besserung an A#schwitzlle los;-) und Wilma#pro#proecht wieder perfekte Story#klatsch;-)

wo hats denn den Kaffee#tasse#gaehn

#herzlichMarion

Beitrag von silberlocke 22.02.11 - 13:30 Uhr

Hi Marion
jaaaa, das sind echt lecker Fieberwerte. So hohe hatten wir noch NIE! So mit gut 39+ ja, immer wieder, aber das ist nun doch das erste Mal, daß die 40 geknackt wurde. Und das auch noch von 3 Kindern. Saublöder Infekt, aber naja, DEN kriegen wir dann schon nicht mehr. Hoffentlich!

Och je, die arme kleine Hasenlmaus! Hast schon mit Inhalieren und Nasensauger nach Mumispülung versucht bevor Du sie anlegst? Das half bei Erik und Dana als sie sooooo klein erkältet waren am Besten. Aber Du bist ja erfahrene Mama, hast Du sicher schon selbst versucht...
Hm - Milch ausstreichen oder abpumpen und dann per Löffel füttern? Muss sie nicht so kämpfen und bei Dir drückts nicht so...

Ja, aber an Euch auch: GUTE BESSERUNG!

Hey, Kaffee hergezaubert Du Zaubertisch.... BITTE ! Wuppdich - hier ist er, bitte sehr.....

GLG Nita

Beitrag von schnecke150472 23.02.11 - 09:32 Uhr

na Nita?was machen die aktuellen Temperaturen???

Du ja, alles probiert....und leider gehör ich zu denen die nicht ausstreichen oder pumpen können.....hmpf....#aerger

Sie hustet zwar noch deftig, aber ich meine die Nase wird langsam besser und letzte Nacht hat sie auch 6 Stunden geschafft zu schlafen#pro

So, hats neuen Kaffee?;-)

#liebdrueckMarion

Beitrag von silberlocke 23.02.11 - 13:29 Uhr

hach ja, ausstreichen ging bei mir anfangs auch nur unter der heißen Dusche. versuch mal da anzufangen und dann weiter, wenn du wieder draußen bist, wenn nötig.

Oh toll, ist ja supi, wenns jetzt bergauf geht. Bei uns ist alles fieberfrei, nur die Kleinste hat Halsschmerzen und isst kaum, trinkt auch nicht soooo gut und ist NUR AM JAMMERN.... Boa, ich bin grade SOOOOOO alle und müde und überhaupt nicht geduldig.... Und der größere Zwerg meint, er muss ständig grade gegen die Mauer Mama anrennen. Ergebnis - und es ist kalt - er ist OHNE angezogene Schuhe aus dem Kindergarten (ins Auto) gegangen. Boa, hat der getobt. Und vom Auto dann auch ohne ins Haus - jujujuiiiii hat der GEBRÜLLT und GEWÜTET! Wow.
Zum Essen kam er nach 3 mal auffordern auch nicht - also hab ich ihn ohne Essen auf Toi und ab ins Bett. Mal sehen, ob er heute mittag weiter so rebelliert....

So nu muss ich den Großen in die Ergo bringen, die Kleinste nehm ich auch mit, die schläft irgendwie gar nicht obwohl sie echt müde ist. Ah obwohl, es wird ruhiger...

Ach ich gönn Dir die 6H so was von, da fühlt man sich doch gleich wie neu geboren, gellle!

LG Nita, die BÖSE Mama

Beitrag von schnecke150472 23.02.11 - 14:57 Uhr

Ach ja Nita mein Hase,

Von den 6 hatte ich nur 4 Stunden;-) aber das war ja auch mal was#pro
Bin aber heute müder wie die Tage zuvor#klatsch

das kenn ich ja auch alles, soooiifffzzzz, böse Mama;-) bei mir ist das grad Kimi der echt an allen Ecken und Enden tobt und wütet....das ist auch manchmal zum heulen:-(......

dann bin ich auch megaungeduldig mit den anderen wenn ich mir stundenlang das Gebrüll hab anhören dürfen, und das tut mir dann auch leid, aber ich bin ja auch nur ein Mensch....

und Du auch#liebdrueck

Ich weck meinen "Tyrannen"#verliebt jetzt mal und dann gehen wir bissle an die Luft obwohl ich noch soooo viel zu tun hätte....#augenaber läuft ja alles nicht weg....

ich hoffe dein Mittag geht auch rum und Dana gehts hoffentlich auch schnell besser.....diese kleinen Motten können einem ganz schön an die Substanz gehen, gell#liebdrueck

Mach es gut#herzlichMarion

Beitrag von silberlocke 23.02.11 - 16:14 Uhr

ja, das stimmt, die können einen ganz schön fertig machen, die lieben kranken wütenden Kleinen... wie das mit den RICHTIG pupertierenden Zicken noch wird... naja, ich werds ja erleben....

Wir sind fieberfrei, das ist ja schon was. Und die Großen hab ich alle 3 in den sonnigen Hof geschickt, ich hoffe, die lüften ein wenig ihr Mütchen aus und Marita kommt Kreislauftechnisch ein wenig in Schwung, Luis und Erik hoffe ich toben sich ein wenig aus, dann wird hoffentlich der restliche Mittag / Abend nicht so bääääh....

Ich hab ja heute NULL Motivation was zu tun. Ich sitze und liege heute auch nur rum, lese, surfe im Net und lass nur die Waschefine was tun. Wenn das Abendessen vorbei ist, werde ich aber noch ganz zackig den unteren Stock durchsaugen und die Küche blitzen lassen und morgen früh alles noch aufräumen, dann kann der restliche Tag kommen.
Und nein, der "Dreck" und das Chaos läuft nicht weg.. das wartet, bis Du auch Dich, die Kinder und die Hunde ausgelüftet hast. Genies die Sonne!!!!

LG Nita

Beitrag von bobberla345 22.02.11 - 12:26 Uhr

Huhu Nita,
hallo mädels,

ich schnapp mir nen Tee und ärgere mich mit meiner Tastatur rum Das U hängt hab aber gerade ne neue im www. gekauft.

Man Nita da sollte man dir echt ne Krankenschwesterkutte geben. Kenne das aber auch mit so hohem Fieber. Nadine hatte das immer und wenn man es nicht gewusst hätte merkte man ihr echt wenig an.
Du machst das aber schon super#pro bist ja ne flinke Mama die das alles mit links schafft;-)

So Emma is jetzt im Bett Paula gestillt und in der Wiege hoffe mal die pennt auch bissi denn ich will Essen vorbereiten für heute Abend

Ach ja gestern hab ich nen Anruf vom Kiga erhalten Emma darf ab September gehen#huepf#huepf. Meine Nachbarin bringt mir die Antragsformulare mit die ich gerne ausfülle:-)
Emma haben wir es schon erzählt und sie is Feuer und Flamme:-)

So dann wünsch ich allen einen schönen Tag hier :-D die #sonne aber es ist Popokalt. Werd wenn es geht Nachmittag ne Rnde laufen mit den kleinen:-)

#winke#winkeSonja

Beitrag von silberlocke 22.02.11 - 13:36 Uhr

Hi Sonjalein
LOL - ja ich fall mit LINKS ins Schlafkoma! Obwohl ich heute ein wenig mehr schlafen durfte - mit meinem Glühkäferchen im Bett.... Aber dort schlief sie wenigstens und hat nicht alle 15 min gequakt. Und irgendwie scheint mein Bettlaken sich super fürs "Rotznase abwischen in der Nacht" zu eignen... Jetzt darf ich das nachher auch noch abziehen und neu machen, das Bett.
Oh super - die Kleine Großé wird ein KiTa-Kind! Und sehr schön, daß sie sich da schon freut. Da wird die Eingewöhnung sicher nicht ganz so schwer, wenn sie endlich dann hin darf.
Neid, ich willl auch laufen dürfen mit den Kids.... aber nein, ich darf die Krankenschwester spielen. Naja, vielleicht ist mein Herzblatt nicht sooo spät zu Hause (hat Frühschicht) und ich kann dann viellleicht die letzten Sonnenstrahlen noch einfangen und einen sportlichen Beitrag zum Kampf gegen meine zu-viel-Kilos leisten. Bis zum September habe ich mir vorgenommen bei meinem Normalgewicht gelangt zu sein. Und ich halte mich gar nicht schlecht....

GLG Nita

Beitrag von bobberla345 22.02.11 - 13:44 Uhr

Hu hu Nita,

ja in Mamas Bett schläft sich klar am besten und das Betttuch is ja dafür da;-)

Ja Emma is so af Kids das glaubst garnicht. Wir haben da sicher keine so großen Probleme mit der Eingewöhnung denke ich auch. Wir sollen im Sommer mal zum schnubbern kommen was wir ja letztes Jahr auch mal gemacht haben und ich hab sie fast nicht mehr raus bekommen;-)

Ja noch schläft Emma ja und ihre Mittagsschläfchen dauern zur Zeit fast 3 Std.#schock. Gestern hab ich sie geweckt um 15.15uhr. Die lag da seit kurz nach 12.00uhr#schock

Naja dann machen wir mal weiter mein Essen is schon vorbereitet es gibt Fischpfanne bzw Fischgratin. Also das is alles andere als Diätessen aber ich darf/muss ja noch gut #mampf und bis September da hast du ja noch bissi Zeit:-)

#liebdrueckSonja mit nicht wirlich schlafender Paula#verliebt

Beitrag von silberlocke 22.02.11 - 16:06 Uhr

Hi Sonja

hey, das hört sich ja toll an mit Eurerm Kindergarten und der Großen! Super!
Ach, Erik hat auch von 13-15:30 geschlafen, und huch - ich hab auf dem Sofa auch ne gute Stunde gepennt! Dana schläft sogar noch, aber das ist auch gut so, denn sie hat ja 2 Tage und die letzten Nächte auch nicht wirklich viel Schlaf bekommen. Das heißt wohl, die Genesung hat eingesetzt! Man merkt deutlich, daß die Kinder alle fertig sind und ihren Schlaf grade einfach brauchen um vollends wieder gesund zu werden.

Oh, das ist doch ein tolles Essen! Und Diätessen gibt es bei mir auch nicht, aber eben wieder die RICHTIGE Portionsgröße, statt die Nimmersattgröße... LOL
Ich habe mir einen "Wiegeplan" gemacht: jeden Sonntagmorgen wiegen und dann in eine Tabelle reinschreiben, die automatisch rechnet, wieviel noch wegzukriegen ist und wieviel ich schon geschafft habe. Sind immerhin fast 25kg bis zu meinem Idealgewicht. Wenn ich aber sehe - oh, jetzt wirds langsam zu viel, was weg ist, bin ich auch mit 5-6kg mehr am Leib zufrieden. Ich will ja nicht aussehen, wie der Hungerhaken, sondern wieder WOHLFÜHLEN! Und wenn das Wohlfühlen bei 57kg ist, dann hör ich da mit abnehmen auf. Und wenns bei 51kg ist, dann ist da Abnehmstopp und einpendeln angesagt.
Endlich hat es bei mir KLICK gemacht - so wie letztes Jahr mit dem Fasten - und dann halte ich es auch durch.

So, nu guck ich mal, wies mit den Mädels noch so aussieht...


LG Nita

Beitrag von allyl 22.02.11 - 14:07 Uhr

Hi Nita, Moin Mädels,

von mir ein kurzer eiskalter Gruß aus dem Norden#winke. Heute morgen hatten wir -10 Grad #zitter#zitter#zitter, wann wird es denn nun endlich Frühling#kratz?

Kein Wunder, dass scheinbar alle erkältet bzw. krank sind. Gute Besserung an alle leidenden Mäuse#liebdrueck.

Ich gehe heute abend mit ner Freundin ins Theater, dabei bin ich soooo müde#gaehn. Und nun hab ich gelesen, dass das Stück über 3 Stunden geht, und die Kritiken sind eher mäßig#kratz. Das kann ja heiter werden... Na ja, notfalls ist nach der Pause Schicht;-).

Euch allen noch ne schöne Woche#liebdrueck.

LG Ally#klee

Beitrag von silberlocke 22.02.11 - 16:55 Uhr

uiuiui -- also bei uns ist auch mächtig kalt, aber -10 sicher nicht. So 0° oder so rum eher....

Na dann wünsche ich Dir daß die Kritiken nicht recht haben und Du Dich gut amüsieren kannst. Ich finde das heutige "moderne" Theater völligen Quatsch - kann ich überhaupt nichts mit anfangen... Ich mag lieber Musicals...

Dir auch eine schöne Woche!

Es geht bei uns aufwärts, die Mädels fühlen sich besser.

Und Hamburg - tja, meine Männer waren daaaaa, aber Luis wollte doch keine Hafenrundfahrt oder "Miniaturenland" ansehen... er wollte auf der Messe bleiben und hat gespielt, was da so vorgestellt wurde.... Pha, Kulturbanause, LOL

LG Nita

Beitrag von allyl 23.02.11 - 08:28 Uhr

Moin Nita,

0 Grad - na davon träumen wir hier momentan, wir haben ja seit Tagen Dauerfrost#augen. Aber zum Wochenende soll es wieder bergauf gehen#freu.

Na ja, das Stück war leider echt nicht der Hit. Die Inszenierung hat nicht mitgerissen, aber vielleicht war das Stück an sich halt auch doof#augen. War schon ganz schön anstrengend bis 23 Uhr#schock. Aber egal, wir machen jetzt endlich wieder ein bisschen mehr auf "Kultur". Gestern war König Lear dran, demnächst der Götz von Berlichingen und Frühlings Erwachen.

Auf moderne Inszenierungen muss man sich einlassen, ist auch so etwas wie ne Gewöhnungssache, denke ich. Ich fand es anfangs auch befremdlich, aber mit der Zeit finde ich es meist sehr gut. Und hier in Hamburg gibt es eigentlich ausschließlich moderne Inszenierungen, man kriegt also eh nichts anderes mehr;-).

Oh wie schade, keine Hafenrundfahrt, kein Miwula#schmoll. Ich hoffe, Luis hatte trotzdem seinen Spaß#liebdrueck.

LG Ally#klee

Beitrag von silberlocke 23.02.11 - 08:43 Uhr

... "Richter er ihm aus, er könne mich im A..... lecken"... super, den hätt ich auch mal gerne noch angesehen. Irgendwo hier rum gibts den glaube ich sogar in der Ursprungsstadt! Muss ich mal nachlesen.... und sogar mit einem recht berühmten Schauspieler.

So, die letzte NAcht war wieder zum Davonlaufen, aber naja.... es kommen auch wieder andere.

Dumm ist nur, daß ich mich vorgestern verbrannt habe - Innenoberarm oberhalb vom Ellbogen, sicherlich 5-Markstück groß mit Hof - und das ist soooo ungeschickt und grrrr....

So, nu noch ein bischen rumgucken, dann noch ein wenig lesen und ggf. sogar noch ein kleines Nickerchen, bis unser Fröschle wieder wach wird.
Die Lütte quält sich mit Halsschmerzen und hat nun sehr igittigitt-eklige Windelinhalte.... man merkt halt - sie ist noch krank.
Die Große hört oben im Bett CD und fühlt sich noch nicht wirklich gut, aber das Fieber ist bei beiden wohl jetzt weg. Jetzt heißt es sich noch ein bischen pflegen und ausruhen, dann müsste es wieder gehen.

Die Jungs sind alle 3 außer Haus und ich hoffe, der Kleinste macht heute mittag nicht wieder einen auf "Hausdrache" - das ist soooooo anstrengend, wenn man 2 Kleine Heulbojen hat und NERVT so was, wenn ein Geheule und Gejammer vom nächsten abgelöst wird...

LG Nita

Beitrag von allyl 23.02.11 - 12:30 Uhr

Hi Nita,

oh je, verbrannt, das ist ja fies#schmoll. Ich wünsch Dir nun auch gute Besserung, und den kranken Mäusen natürlich dazu#liebdrueck.

Ich drück die Daumen, dass der Lütte heute nicht den Haus#drache spielt;-).

LG Ally#klee

Beitrag von silberlocke 23.02.11 - 13:30 Uhr

Und WIE ER TOBT.... Würd gerne wissen, wo sein Problem grade ist. Einfach so das "normale" Grenzen austesten oder was anderes????
Keine Ahnung, jedenfalls kann ers ausgezeichnet....

LG Nita, die Geduldlose

  • 1
  • 2