was hat das zu bedeuten???

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von ahnungsloseee 22.02.11 - 10:40 Uhr

na ihr lieben,
..ich habe da eine frage, ich war bis jetzt nur mit männern zusammen(ausser sex mit frauen hatte ich auch mal)...ich bezweifle nicht das ich nicht hetero bin...aaaaaber ich habe es mir in meinem ganzen leben noch nie auf einen mann gemacht wenn ich mich selbst befriedige..
ich stehe grundsätzlich bei der selbstbefriedigung nur auf frauen...nen mann könnte man mir nackt hinstellen...interessiert mich nicht!
wenn ich mal einen partner habe dann denke ich beim sex auch nur an frauen..sonst würde nichts gehen...und das obwohl ich ihn liebe...

wieso ist das so, ich verstehe das nicht..#gruebel

geht das jemand anderem genauso??

Beitrag von thea21 22.02.11 - 11:41 Uhr

Ich denk an garnix, oder die Wäsche von morgen.

Bin ich asexuell oder hab sogar einen noch unenddeckten Fetisch?

Erlaubt ist, was gefällt.

Nur weil dein Mann viell. von Megan Fox träumt, würde er sie dir nicht vorziehen...

Beitrag von moooment 22.02.11 - 12:43 Uhr

http://hypesrus.com/files/megan-fox.jpg

ähhm. denk nochmal drüber nach. vielleicht so dann doch. oder. #rofl

Beitrag von thea21 22.02.11 - 13:45 Uhr

Mein Liebster würde mich ihr immer vorziehen....Oder aber einen 3er abhandeln.

Beitrag von 88lovve 22.02.11 - 13:26 Uhr

na zum glück weiss mein freund nicht mal wer megan fox ist hahahha#rofl

Beitrag von der da 22.02.11 - 14:29 Uhr

Meiner auch nicht:-p

Beitrag von der da 22.02.11 - 14:29 Uhr

Ich denke auch an nichts ;-)

Beitrag von 88lovve 22.02.11 - 13:28 Uhr

hi

uhhh vll solltest du dir dir frage stellen wieso findest du frauen anziehender?

wieso musst du auch beim sex an frauen denken??

also ich für mich könnte das nicht...............würde mir unehrlich meinem partner gegenüber vorkommen...........

Beitrag von asimbonanga 22.02.11 - 13:53 Uhr

Natürlich denkst du beim Sex nur an ihn..................

Beitrag von 88lovve 22.02.11 - 16:51 Uhr

ja auch wenn manche es nicht glauben können, weil es bei ihnen eben nicht so ist...ich denke an keinen anderen mann oder frau beim sex...ich frage mich wozu sollte ich dann sex mit diesen menschen haben wenn ich an einen anderen denke?
macht für mich keinen sinn.......................#winke

Beitrag von asimbonanga 22.02.11 - 18:01 Uhr

Ich glaube du hast mich jetzt falsch verstanden.
Ich denke auch nicht an George Clooney-oder stelle mir konkret einen anderen Mann vor.
Jeder hat wohl sein eigenes Kopfkino.:-)

Beitrag von 88lovve 22.02.11 - 19:19 Uhr

achso, sorry:-p

beim schreiben ist es immer sehr schwer, wie man das geschriebene interpretieren kann /soll ..:-)

Beitrag von auch so 22.02.11 - 19:55 Uhr

Geht mir genauso.
Ich habe auch nur Beziehungen zu Männern gehabt und beim Sex 1x eine andere Frau (eigentlich ein Päärchen, aber "ihr Typ" hat mich nicht interessiert) dabei gehabt.
Ich würde schon sagen, dass ich bi bin, auch wenn ich das (bisher) nicht ausgelebt habe und es wohl auch nie richtig ausleben werde, da ich einen festen Partner habe, den ich liebe.
Aber ich stelle mir beim Sex auch Frauen vor, die an mir rumspielen und an denen ich spiele (während ich dabei an mir spiele), oder auch bei der SB spielen immer nur Frauen die Hauptrolle.
Trotzdem liebe ich meinen Mann und werde ihn deswegen nicht verlassen, oder es ihm großartig auf die Nase binden.
Er weiß allerdings, dass ich Frauen sexy finde und nichts gegen einen Dreier (MFF) hätte (nur woher nehmen?) oder gerne auch mal in einen Swingerclub gehen würde, oder sonstwie mit einer Frau Sex haben würde.
Vielleicht tun wir es ja irgendwann mal.

Beitrag von istsnichtso? 22.02.11 - 22:55 Uhr

also jetzt mal ganz ehrlich ;)

frauen sehen halt einfach ästhetischer und erotischer aus als männer :P

die kurven, die bewegungen einfach alles sanfter und schöner..

also kann ich daran auch nichts verwerfliches erkennen, wenn du von den gedanken an eine frau einfach mehr angetan bist.

ich selbst stell mir meistens auch frauen vor, könnte aber niemals mit einer zusammen sein.

also lass dich davon nicht verwirren und stell dir weiterhin das vor, was dir am meisten zusagt, denn die gedanken kann niemand lesen :)

LG

Beitrag von nix schlimmes daran 23.02.11 - 22:25 Uhr

gebe meiner vorrednerin recht! frauen sind einfach schön anzusehen. viel sanfter und erotischer ;-)
ich habe einen partner mit dem ich schon laaaaange zusammen bin, denke beim sex an nichts weiter, nur daran das es mir gut geht #rofl wie egoistisch!!! :-p nee nee spass beiseite. an frauen denke ich zwar nicht während dessen aber:

habe an frauen nie was "gefunden". nun ist es so, dass ich eine freundin sehr attraktiv finde #pro sie ist bi. ich finde sie sehr interessant (sie mich wohl auch, ist leider noch nix gelaufen) und könnte mir was mit ihr vorstellen... mal sehn, vielleicht wird´s ja noch was #ole abwarten...

mein freund weiß davon und reagiert natürlich eifersüchtig. ich würde ihn seine "vorlieben" auch ausleben lassen, wäre für mich kein problem. er möchte bei mir nur wissen, wenn was mit ihr passiert ist.


ich finde jedenfalls nichts schlimmes daran!!! jeder wie er´s braucht.