Geburtstagsfeier - Basteltipps gesucht!

Archiv des urbia-Forums Kids & Schule.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kids & Schule

Kleine Kinder, kleine Sorgen - große Kinder, große Sorgen? Schulschwierigkeiten oder anstrengender Streit ums Aufräumen: Lest und diskutiert mit. Und da die Vorbereitung der Einschulung ansteht: Hier begleitet urbia-TV Vater und Tochter beim Schulranzenkauf.

Beitrag von kikou 22.02.11 - 10:42 Uhr

Hallo, guten Morgen

mein Sohn feiert demnächst seinen 9. Geburtstag, die Gästeliste besteht aus 7 Jungs und 2 Mädchen.

Seit einigen Jahren halte ich es so, dass wir irgendetwas mit den Kindern basteln/herstellen, und das hat sich bei den "wilden" Jungs immer gut bewährt. Der Geburtstag ist im März, da kann das Wetter mitspielen und die Kinder den ganzen Nachmittag draussen Fussball spielen, es kann aber auch (wie letztes Jahr) eisig kalt sein, da muss man die Kids ein bisschen mehr beschäftigen.

Wir haben bereits T-Shirts bemalt, Schlüsselanhänger gebastelt, Kästchen bemalt und beklebt...und für dieses Jahr fehlt mir noch eine zündende Idee. Ich hatte im letzten Jahr bereits gefragt, da hatte ich die Idee, was mit Speckstein zu basteln, da wurde mir aber wärmstens von abgeraten (zu zeitaufwendig und auch mit viel Dreck verbunden).

Könnt Ihr mir helfen?
DANKE!
Gruss,

Kikou



Beitrag von tattel 22.02.11 - 11:30 Uhr

Hi,

wir haben mit den Jungs Tassen bemalt. Die Tassen gabs günstig bei einem schwedischen Möbelgeschäft;-), die Farben im Bastelgeschäft, die sind allerdings nicht ganz billig.

Kam sehr gut an.

LG

Tanja 10,9,6,3

Beitrag von erdbeertiger 22.02.11 - 11:55 Uhr

Porzellan bemalen (mit Stiften oder Farben), mit Fimo oder Efaplast was modellieren, Vogelfutterhäuschen aus Sperrholz basteln, Blumentöpfe bemalen und irgendwas reinpflanzen (Kresse vielleicht, oder Frühlingsblumen), Marionetten basteln (Gespenster aus weißen Tüchern geht am einfachsten, gibt aber auch andere Modelle), mit Stempeln ein Memory erstellen, aus Schuhkartons und schaschlikspießen einen Tischkicker basteln...

Irgendwas dabei?

Beitrag von zwergenmami 22.02.11 - 12:01 Uhr

Hi,

wir haben am letzten Geburtstag mit einer Laubsäge einen Kreis aus Sperrholz ausgesägt und anschließend (passend zur Dinoparty) Dinoservietten mit Serviettenkleber aufgeklebt. Anschließend haben wir ein Loch gebohrt, eine Kordel rein und ich habe mit einem Brandstift (Edding geht auch) den Namen auf die Rückseite geschrieben.

Anschließend konnten Sie bei diversen Spiele noch Dino-Aufkleber für die Rückseite sammeln.

Sie waren alle super solz auf ihre selbsgemachte Medaille.

LG

zwergenmami

Beitrag von sunny42 22.02.11 - 12:22 Uhr

Hallo Kikou,

wir haben mal kleine Leinwände bemalt.
Ich habe diese vorher in Kästchen unterteilt (je nach Kinderanzahl),
dann wurde ein Kästchen bemalt und die Leinwand weitergereicht.
Am Ende hatte jeder eine Leinwand wo von jedem ein Bild drauf war.

Liebe Grüße
Sunny

Beitrag von schnecke1966 22.02.11 - 12:27 Uhr

Tolle Idee!!!!!!!!!!!!!!
Das werde ich mir gleich mal für unseren Geburtstag merken!!!!!11

LG Susi

Beitrag von saya82 22.02.11 - 19:41 Uhr

Hallo!

Wir haben Pizza belegt und diese http://www.chefkoch.de/rezepte/942451199865198/Keks-Lollis.html hier verziert.
Die Kinder waren total begeistert.

LG

Beitrag von kikou 23.02.11 - 10:06 Uhr

@alle

VIELEN Dank für die Antworten, da waren wirklich tolle Tipps mit dabei.

Gruss,
Kikou