Lustlos.. keine Energy

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von mom24 22.02.11 - 11:02 Uhr

HI Mädels.. ich bin sonst eine stille Mitleserin. Ich hab 2 Kinder 5 und 8 jahre alt. leb in einer beziehung wohn seit ende Oktober mit meinem Freund zusamen, ich bin 24 jahre alt. Befor ich mit ihm zusamen kam hab ich imer für alles hart gekäpft. mein ex mann hat mich sitzen gelasen im ausland. Ich hab alle meine energy aufebraucht. Im sommer bin ich imer top fit doch gearde heute merk ich wieder wie lustlos ich bin. Bin dauernd müde, kan nicht richtig schlafen. In meiner Partnerschaft bin ich mehr als nur glücklich. Auch meine Kinder sind ein sege. Ich frag mich eifnach was ich machen kann.. mal zum hausarzt gehn? Ich hab schon seit längerem bemerkt das meine körpertemperatur imer so um die 35.3.-35.5 ist. Diese energylosigkeit macht mir zu schafen... habt ihr ein Tipp? Ich habs schon mit bachblüten tropfen ausprobiert die extra zusammen gestelt wurden... Danke fürs lesen

Beitrag von aquene 22.02.11 - 11:17 Uhr

Huhu,

hast du schonmal Blutwerte angucken lassen?
Das würde ich als Erstes mal machen....geh einfach mal zum Hausarzt, schildere es ihm und lass das checken.

Vielleicht ist es nur ein simpler Eisenmangel.

LG

Beitrag von mom24 22.02.11 - 11:21 Uhr

Hi.. Danke für deine Antwort. ICh ruf da gleich mal an und frag nach. Weil so gehts einfach net..

Beitrag von asimbonanga 22.02.11 - 12:52 Uhr

Am besten lässt du auch gleich die Schilddrüse checken.
Es ist nicht ungewöhnlich , das der Körper erst lange nach!!! der Stresssituation schlapp macht.
L.G.

Beitrag von sabrina1980 22.02.11 - 13:45 Uhr

#sonne

fehlende Energie...damit habe ich auch mal hin und wieder zutun...um dem entgegegen zuwirken mache ich Sport 3-4mal die Woche im Fitnessstudio (Kurse wie Aerobic,BBP und Zumba sind wirklich toll und machen spass) und manchmal eine Vitamin B12 Kur (Vitasprint).

lg
Sabrina

Beitrag von gerdi82 22.02.11 - 15:47 Uhr

Genau Sabrina,
Sport ist gegen fehlende Energie genau das Richtige. Ich jogge auch 2-3 x die Woche ca. 30 km. Seitdem geht es mit viel besser und was ich auch noch wichtig finde ist, dass man viel Wasser (1-2 L) trinkt. Und wenn man nicht laufen möchte, dass wenigstens viel an der frischen Luft spazieren gehen. Das treibt auch neue Enegie in den Körper. Zum Arzt würde ich nicht gleich gehen und Medikamente o.ä. ist auch nicht gleich das Beste.

LG Gerdi

Beitrag von sandra7.12.75 23.02.11 - 09:45 Uhr

Hallo

Das stimmt echt.Ich habe vor 16 Tagen unser 5.Kind bekommen und bin bis 3 Wochen vor der Geburt im Fitnesstudio gewesen.Dann nicht mehr und die ersten Tage im Bett verbracht.

Ich habe hier nichts auf die Reihe bekommen.Dazu noch übelst schlechte Laune.
Am WE bin ich dann mal 4 km spazieren gegangen und gestern wieder und seid heute muß ich laufen da mein Auto die batterie alle ist und mir geht es viel besser.

Also an der Luft geht es mir auch viel besser.

lg