Badewanne...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kerstin0409 22.02.11 - 11:12 Uhr

Hey Mädels!

Hab mal ne doofe Frage...

ich geh ja sooo gern in die Badewanne... einfach um entspannen, Buch zu lesen, etc.

Da ich auch sehr mit Rückenschmerzen zu kämpfen hab, geh ich fast alle 3 Tage in die Badewanne, aber natürlich nicht zu sehr heiß!

Das geht doch in Ordnung oder ist das nicht so gut für das Baby?
Hatte gestern irgendwie leichte Bauchschmerzen in der Badewanne... kann aber auch vom Abendessen sein, keine Ahnung?!

Aber wenn das Wasser nicht zu heiß ist, ist baden eigentlich kein Problem oder?

Danke für eure Antworten!

LG Kerstin
morgen 15.ssw #verliebt

Beitrag von tante-mimi85 22.02.11 - 11:14 Uhr

Ich geh auch oft baden durch die Rückenschmerzen, ich hab bei meiner Cousine gesehen das allein baden und aus der Wanne rauszukommen doch später schwierig wird grins, besser dann einen starken mann dabei haben der einem aus der Wanne hilft
LG
17+4

Beitrag von susan81 22.02.11 - 11:15 Uhr

hallo

ich lieg fast jeden 2ten tag in der wanne und das von anfang an der schwangerschaft.

seh da überhaupt kein problem

lg,
birgit, 29. ssw

Beitrag von littlehands 22.02.11 - 11:16 Uhr

Also ich bin jetzt in der 18.ssw und bade diesen Winter auch öfter,als sonst.Dusche sonst eigentlich lieber.Aber ich habe keine Probleme dabei.Ich habe auch nie gehört,daß es schadet.Ich mache die Wanne halt vorher immer vorsichtshalber nochmal richtig sauber mit Reiniger.Ist eigentlich auch für die Katz,weil Shampoo und Badezusatz ja später auch im Wasser sind.

Beitrag von stefk 22.02.11 - 11:21 Uhr

Hallo! #winke

Baden ist überhaupt kein Problem, solange das Wasser - wie Du schon selber sagst - nicht zu heiß ist!
Alles, was Deinen Kreislauf belastet, belastet auch den des Kindes ... wie z.B. zu heißes Wasser.

Aber ansonsten ... ab in die Wanne!

LG,
stef

Beitrag von lona27 22.02.11 - 11:54 Uhr

mach ich auch und finds toll!

Und das ist garkein Problem, eher gut für dich und daher auch fürs BAby :)

Beitrag von ninehoney 22.02.11 - 17:40 Uhr

Ich kann dich gut verstehn
ich liege auch oft in der Wanne hab extrem mit dem rücken zu kämpfen blöd nur das ich alleine kaum noch raus komme aber ich habe auch noch nie gehört das das nich gut sein soll

lg