Ist dass normal nach einer AS??? Bitte lesen danke

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von muttidiezweite 22.02.11 - 11:29 Uhr

Und zwar habe ich am 27.1 eine AS gehabt und hatte 14 tage lang schmierblutung, bis heut noch nicht meine tage bekommen, habe auch ungeschützten #sex, habe sonst immer ein Zyklus von 28 Tagen.

so nun zur meiner frage ich war erst heute bei der nachuntersuchung, und man sah eine sehr hoch aufgebaute schleimhaut, die habe ein sst gemacht der negativ war und die haben mit den beta HCG abgenommen, nun ist meine frage ist dass normal dass die Schleimhaut so gut aufgebaut ist ß??
oder ist es ehr schlecht bei einer hohen schleimhaut nach einer AS ???


Ich weiß dass es für eine schwangerschaft aber auch für eine Regelblutung hin deuten kann.

ich glaube mir bleibt nix übrig außer gedult zu haben, aber das kennt ihr auch...


vielen dank fürs lesen und auch fürs antworten

Beitrag von sarilari 22.02.11 - 11:34 Uhr

Huhu,

ja ich kenne das auch alles...
Nach meiner AS hat es 5 Wochen gedauert bis ich meine Mens wieder bekommen habe... davor hatte ich auch immer einen extremst pünktlichen Zyklus... Wie gesagt, durch eine AS kann der Körper und der Zyklus schon mal was durcheinander kommen...

Meine Schleimhaut war dann auch sehr hoch aufgebaut, wir hatten übrigens auch ungeschützten Sex ;-) Aber es ist nix passiert... das Rest HCG muss sich ja auch erstmal abbauen... das passiert auch von Frau zu Frau unterschiedlich schnell...

Ich habe dann meine Mens bekommen, sehr sehr stark und auch schmerzhafter als sont... Ich habe mich richtig darüber gefreut, da es für mich ein Neuanfang bedeutete...

Hab ein bißchen Geduld... dein Körper muss sich einfach wieder einpendeln...

Liebe Grüße #herzlich

Beitrag von muttidiezweite 22.02.11 - 11:40 Uhr

übrigens habe ich auch ZB geführt, ich denke aber dass der nicht viel sagen wird da mein körper ja sich erst wieder einstellen muss.

Und mein HCG war nach 3 wochen nach der AS bei 8,4 bin mal gespannt wie der jetzt ist am Donnerstag.

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/944878/569522

Beitrag von sarilari 22.02.11 - 11:43 Uhr

ja sieht ja ganz gut aus...
aber ich glaube du musst jetzt einfach abwarten und das annehmen was kommt!

Alles Liebe #herzlich