Endlich:12ssw vorbei....*silopo*

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von shoern 22.02.11 - 11:31 Uhr

Juhu...
die "gefährliche Zeit" ist endlich rum und jetzt wird hoffentlich alles gut#winke

Beitrag von tiffy84 22.02.11 - 11:33 Uhr

hehe...glückwunsch!!! :-)
kann das gut nachvollziehen...war auch soooo froh wo die ersten 12wochen um waren #huepf
aber irgendwie hat sich das mit den sorgen bei mir trotzdem nie ganz gelegt :-( denke das ist aber normal...

lg tiffy 24+4 #verliebt

Beitrag von shoern 22.02.11 - 11:37 Uhr

Ja ich glaub auch das die Sorgen trotzdem bleiben, vorallem bei mir(siehe VK)#zitter
Wünsch dir/euch allen ne schöne Kugelzeir#verliebt

Beitrag von kerstin0409 22.02.11 - 11:39 Uhr

Huhuuuuu!

Ja, ich konnte es auch kaum abwarten, ich bin aber schon etwas ruhiger geworden, auch wenn meine Anzeichen (Übelkeit, etc.) eigentlich weg sind, ich bin schon etwas entspannter muss ich sagen.
Bringt sich ja nix, ständig sorgen zu machen.
Hab meinen nächsten FA termin leider erst am 04.04. :-(

Alles gute für dich!
LG Kerstin
morgen 15.ssw #verliebt

Beitrag von manana85 22.02.11 - 11:55 Uhr

Super, Herzlichen Glühstrumpf :-)
Kann dich voll & ganz verstehen, bin heute schon 13+0, also 14.SSW, nun habe ich aber seit 2 Wochen kaum mehr Schwangerschaftssymptome & Bauch lässt auch auf sich warten :-(
Bin froh, wenn jetzt alles schnell wächst :-)
Dafür habe ich vorgestern meinen Bauchtanz-Krümel das 1. Mal gemerkt, da die Würmchen ja noch viel schlafen, war es wohl Glück & ein Gutes Körpergefühl :-)
LG