Einnistung?!*** seltsame Dinge geschehen mit mir....

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von forever24 22.02.11 - 12:14 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

Es passieren seit einer Woche komische Sachen die ich sonst nie hatte....

Meine letzte Mens kam am 29.01.... kommt seit gut einem halben Jahr pünktlich....Am Freitag habe ich fast nicht gerade gehen bzw. richtig Sitzen können so starke Unterleib-Krämpfe hatte ich. Habe ein Tablette genommen und mich hingelegt, dieses Ziehen hält bis heute an. Zwar nicht so stark aber ab und an ein Gefühl wie schlimme Seitenstiche.
Außerdem habe ich Magenprobleme, entschuldigt aber mein Gang zum Klo ist extrem mit Durchfall. Pipi muss ich auch oft, auch wenn es manchmal nur ein paar Tröfchen sind, dabei habe ich gestern und heute ZS in cremig bis spinnbar, entschuldigt die genaue Beschreibung aber ich hoffe ihr könnt mir helfen kennt jemand das? Kann es auf eine Einnistung hindeuten? Ich meine es ist ja noch ziemlich früh, vorallem für etliche Anzeichen einer evt. SS ??? Natürlich gibt es Frauen die es sofort wissen dass es geklappt hat, aber das ist selten!"!!

Bitte um Meinungen
Vielen Dank
Nana #schwitz

Beitrag von bannabi 22.02.11 - 12:18 Uhr

schonmal überlegt dass es eine fortgeschrittene blasenentzündung ist?

die symptome die du beschreibst..häufiger klogang mit nur ein paar tropfen udn die seitenstich ähnlichen schmerzen könnten drauf hin deuten...

lass das mal untersuchen...nicht das die nieren angegriffen werden

Beitrag von missreef 22.02.11 - 12:31 Uhr

an das gleiche hab ich eben auch schon gedacht.

Eine Einnigstung merkt man evtl. nur eine leichte Blutung. Ich hab dieses mal wie bei meiner Tochter davon gar nichts gemerkt.

LG und gute Besserung

Missi#blume