War heute beim FA und muss noch eine zweite Ausschabung bekommen

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von trinachen 22.02.11 - 13:11 Uhr

Hallo Mädels....

War heute früh beim FA zum US und in meiner gebärmutter sind noch reste die nicht mit den Methergin tropfen ab sind nun muß ich montag wieder in die Klinik zur AS ich dachte es sei alles ok aber nun doch nicht...
Hoffe das nach der AS alles raus ist und mein Zyklus wieder in Ordnung.

Glg Trina

Beitrag von laulau 22.02.11 - 13:17 Uhr

Ohhhjeeeeee....

ich drück dir die Daumen #liebdrueck

Aber warum erst Montag? Das ist ja noch fast ne ganze Woche #schock

Beitrag von trinachen 22.02.11 - 13:25 Uhr

Weil erst da ein termin in der klinik frei ist....Muss aber am 25.2. zur vorstellung in die klinik und da erfahre ich mehr...Die methergin tropfen muß ich noch weiterhin nehmen i git.

Mein FA meinte ich bete das du noch ne starke blutung bekommst und die stücken abgehen, mein FA ist wirklich sehr nett aber ich denke das ich in dieser zeit keine starke blutung bekomme....

Glg Trina

Beitrag von claudia-claudia 22.02.11 - 13:31 Uhr

Oh neiiin, sowas Doofes! Aber echt noch ne OP, noch mal drin "rumkratzen"? Wie war denn das nur früher bei den Frauen, wo es noch keine AS und Medikaemnte gab... Das müsste doch eigentlich der Körper irgendwie hinbekommen, dass er das Gewebe von selbst los wird??

Na ja aber wenn der Arzt so überzeugt ist, dann wird es wohl seine Richtigkeit haben. Drück dir die Daumen, dass danach endlich wieder alles i.O. ist!!

Beitrag von trinachen 22.02.11 - 13:54 Uhr

Ja das stimm ich hoffe nur das dann alles drausen ist muss ja freitag in die klinik zur untersuchung so habe ich dann auch eine zweite meinung.
Ich habe nur angst das ich dann nie wieder ss werden kann oh man mache ich mir gedanken kannst du dir garnicht vorstellen....
Wie gut das ich meinen Mann habe der mich aufbaut und meine Rasselbande mich beschäftig lenkt mich schon etwas ab....

Danke nochmal für deinen Link

Finde es gut hier im forum ein bißchen über 2 AS lesen zu können und danach war immer alles ok und der zyklus ging normal weiter....

Glg Trina

Beitrag von muttidiezweite 22.02.11 - 13:52 Uhr

würde bei dir der hcg wert abgenommen???wenn ja wie ist der??

Beitrag von trinachen 22.02.11 - 13:58 Uhr

Hallo nein das wurde nicht gemacht nur US einmal am 16.2. da sah es nicht so aus wie heute bei der heutigen untersuchung war mehr zu sehen mein FA hat mir die bilder zum unterscheiden gezeigt...Er meinte es müßte eine richtig starke blutung kommen mit stückchen so das alles rauskommt aber habe nur ne SB auser am 16.2. bis 18.2 da hatte ich ne starke blutung aber ohne stücke und am 19.2. nur noch SB die aber nur mit einnahme von Methergin tropfen kam.

Glg Trina

Beitrag von nadineka79 23.02.11 - 10:24 Uhr

Hi, warum gleich wieder ein AS? Geht es bei dir nur noch um Gebärmutterschleimhaut oder sind noch Reste von der Kindsanlage vorhanden?

Wenn es nur um die Schleimhaut geht, würde ich erstmal den HCG kontrollieren lassen im Abstand von mehreren Tagen, wenn der sinkt, dann bekommst du auch irgendwann deine Tage und dann geht in aller Regel der Rest der Schleimhaut mit ab.

Ansonsten würd ich es einfach mal mit Pulsatilla C30 probieren. Bei mir hat es die FG nach MA ausgelöst.

Donnerstag Abends halb 6 angefangen mit Pulsatilla C30 alle 15 Minuten 5 Kügelchen. Um halb elf Abend hatte ich die FG. Freitags in KH (sollte dort eingentlich die AS aufgrund der MA bekommen), noch 3 cm Schleimhaut, sollte trotzdem zu AS. Bin aber wieder heim. Weiter Pulsatilla. Samstag kam leider noch was von der Kindsanlage. Montags wieder zur FÄ, Schleimhaut nur noch 1cm. HCG abgenommen. 370. Muß die Woche noch mal zur FÄ, aber ich hab am WE einen SST gemacht, den vor Clearblue mit Wochenbestimmung. Wie die Schwangerschaft OK war, zeigte er 3+, jetzt nur noch 1-2, also HCG sinkt. Werd morgen wieder zur FÄ, nochmal Blut abnehmen um den HCG Wert wieder in Zahlen zu haben.

Da du ja noch bis Montag Zeit hast, scheint es eh nicht so dringend zu sein, daher würd ich heute HCG abnehmen lassen und dann erstmal Montag auch noch (oder am WE, aber nur alle 2 Tage), ob er sinkt oder ob überhaupt noch was davon im Blut ist. Dann würd ich mir am besten heute Pulsatilla besorgen und anfangen mit 5 Kügelchen alle 15 Minuten. Pulsatilla löst in der Regel die Mens aus, wenn sie nicht kommen will, daher wird es auch oft genommen um FG´s nach MA auszulösen, wenn die Frau keine AS haben will. Einen Versuch wäre es wert. Bei mir hat es gewirkt. Und ich bin froh, das ich nicht zur AS mußte.

Wenn du fragen hast, meld dich gerne über VK, auch wegen der Homöopathie, falls du nicht weißt, wie sie angewendet wird, bzw. was man beachten sollte.

LG Nadine

PS: Du hast ja noch Zeit bis Montag, daher würd ich es probieren, wenn es nicht wirkt, dann kannst du ja Montag immer noch gehen. Freitag die Voruntersuchung kannst du ja trotzdem schon machen lassen. Aber ich kann dir gleich sagen, das du Durchsetzungsvermögen bei den Ärzten brauchst, die sehen es nicht gerne, es ohne AS zu versuchen, ich mußte mir einiges anhören.

Meld dich ruhig, wen n was ist, ansonsten alles Gute.