War beim Arzt

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von schnucki22 22.02.11 - 13:22 Uhr

Hallo, hatte gestern schonmal gepostet:http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&tid=3038473&pid=19229170&bid=2
war dann nun heute beim Arzt und ich muss jetzt ein langzeit EKG bekommen, Blutdrucktagebuch führen und warscheinlich läuft es auf Betablocker wegen dem Blutdruck (heute beim Arzt:140/100) hinaus.:-(

Beitrag von schnucki22 22.02.11 - 13:50 Uhr

NIX?

Beitrag von oldtimer181083 22.02.11 - 13:54 Uhr

Huhu,

das Langzeit EKG fand ich nervig damals mehr aber nicht,ich musste Tabletten wegen Bluthochdrucks nehmen war aber am Ende der SS und wurde aufgrund dessen eingeleitet.
Allerdings hatte ich drastischere Werte.



Lg

Beitrag von caracoleta 22.02.11 - 14:14 Uhr

Gut, dass Du jetzt abgecheckt wurdest. 140/100 ist schon erhöht, aber deswegen Betablocker? Würde ich auf jeden Fall mit dem Gyn absprechen.
Ansonsten gute Besserung und eine schöne Rest-SS noch!

Beitrag von schnucki22 22.02.11 - 14:24 Uhr

ich finde das auch nicht so gut mit dem beta blocker,habe halt noch das herzrasen dazu und man muss gucken was das ekg sagt. normalblutdruck liegt bei mir bei 100/60...