Mein Zyklusblatt

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von moonstar1 22.02.11 - 14:30 Uhr

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/947138/571944
Muss morgen in die Lungenklinik um unter vollnarkose eine bronchoskopie machenlassen , da ich seit 7 wochen eine bronchitis habe und diese nicht weg geht. Da mein Zyklus nach der Ausschabung im November vorigen Jahres etwas durcheinander ist , weiss ich nun garnicht wann meine Regel kommen müsste. Nimmt man wieder nur 21 tage wäre ich am 21.02. dran. SSt gestern nachmittag negativ.....kann ich mich verlassen oder soll ich eingriff verschieben? LG Moonstar

Beitrag von mellovestraumoga 22.02.11 - 14:37 Uhr

hallo,

ich würde in der klinik anrufen und denen das problem schildern, das ist schließlci fachpersonal oder zumindest bei FA nachfragen

Beitrag von marie-chen2 22.02.11 - 14:39 Uhr

Das mit einer AS tut mir leid:-(

Leider kann ich in deinem ZB gar keinen ES sehn! Ich geh deshalb davon aus, das du nicht ss bist und der SST somit stimmt!

Wünsch dir alles Gute!

LG Marie

Beitrag von moonstar1 22.02.11 - 14:46 Uhr

Danke für deine Antwort. Das komische ist das es mir so vorkommt als habe ich seit der FG gar keinen Eisprung mehr#zitter und dann dachte ich das es vielleicht am 7. zum eisprung gekommen sein könnte??? und jetzt noch die blöde Bronchitis....
Also lass ich den Eingriff einfach machen und frage vorher ob die zur Sicherheit einen Bluttest machen können.

Beitrag von marie-chen2 22.02.11 - 14:51 Uhr

Natürlich kann, bzw. ist die Tempi durch die Krankheit verfälscht. Aber laut Tempi hast du ja kein Fieber! Ich würde behaupten da war kein ES.
Zur Sicherheit lass dann mal lieber einen Bluttest machen und klärs mit den Ärzten ab. Sprech auch mal mit deinem FA wegen dem ES!

Beitrag von moonstar1 22.02.11 - 14:59 Uhr

ja das werde ich nach dem Eingriff tun, bin froh wenn ich alles überstanden habe... LG#winke

Beitrag von moonstar1 22.02.11 - 15:04 Uhr

ach und ich wünsche dir alles gute für deine SS und die Entbindung.
LG:-D