Kann mir mal einer schnell helfen?!?!

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von nero82 22.02.11 - 14:34 Uhr

Hallo,

meine Tochter hatte am Sonntag Durchfall und zweimal gespuckt - das war dann am Montag ganz weg, gestern hatte sie nur fieber. Heute morgen war alles wieder ok, war auch im Kindi. Sie hatte sich maultaschen gewünscht und ich dachte mir, gut, wenn sie das essen mag, mach ich das (sie hatte sonntag und montag ja schon fast nichts gegessen)... UNd jetzt hat sie wieder durchfall! Kommt das jetzt vom essen und was mach ich denn jetzt...

Danke

Monika

Beitrag von sunflower.1976 22.02.11 - 14:41 Uhr

Hallo!

Es kann schon sein, dass das Essen das Wiederauftreten des Durchfalls bewirkt hat. Der Darm war ggf. noch nicht wieder ganz okay und konnte daher die Maultaschen nicht "verarbeiten". Das Deine Tochter gestern noch Fieber hatte, spricht eigentlich dafür, dass sie noch nicht ganz wieder fit war. Ich würde vielleicht noch ein, zwei Tage Schonkost geben, also fettfreie und milchfreies Essen wir z.B. mageres Hühnchen mit Kartoffeln und Möhren o.ä. als Mittagessen.

LG Silvia

Beitrag von nero82 22.02.11 - 14:45 Uhr

Hi, erstmal danke.

Ja, sowas hätte ich jetzt auch eher gekocht, hätte sie sich das nicht gewünscht. Ich war einfach nur froh, dass sie wieder was essen will. Und bei mir war es so, dass ich sowas erst essen wollte, als der magen wieder ok war... Ist bei ihr wohl anders...

Trotzdem danke