Warum kommt die Mens nicht ?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von claireh 22.02.11 - 14:59 Uhr

Hallo Ihr lieben , da ich heute gleich 2x Negativ getestet hab bin ich mir nu zu 100% sicher NICHT schanger zu sein.

Nun warte ich auf meine mens bin bereits 2 Tage überfällig und es ist rein GAARRNICHTS zu sehn ,sonst habe ich immer schon etwas Schmierblutung aber diesmal NICHTS der ausfluss ist klar / weis / cremig.

Ich möchte doch in einen neuen ÜZ starten :-(:-(:-(:-(:-(


Danke für eure Antworten

Beitrag von wartemama 22.02.11 - 15:01 Uhr

Es kann sein, daß sich Dein ES verschoben hat - das kann immer mal vorkommen. #klee

LG wartemama

Beitrag von -iphigenie- 22.02.11 - 15:03 Uhr

hallo!

hast du ne zykluskurve?

daran kann man meist einschätzen, wann der NMT sein sollte. Bzw., wenn am ende die tempi sinkt, ist das meist ein zeichen für eine baldige mens.

grüße

Beitrag von claireh 22.02.11 - 15:06 Uhr

Hab kein ZB :-(

Beitrag von siaca 22.02.11 - 16:26 Uhr

Kann Dich total verstehen!! Hab sonst immer einen Zyklus von 27-29 Tage (seit 2 Jahren so bilderbuchmäßig) und jetzt: ZT 33 (da ES verschoben), keine Mens, nix! Will auch endlich in den neuen Zyklus starten *hmpf*. Morgen hab ich FA Termin, mal schauen, was der meint. Meine Tempi ist nämlich noch oben und irritiert mich weiter...

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/803594/565877