Ich glaub, ich dreh durch (sorry, lang geworden)

Archiv des urbia-Forums Ungeplant schwanger.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Ungeplant schwanger

Was ist, wenn eine Schwangerschaft überraschend und ungeplant kommt? Hier kannst du fragen, wie andere diese Situation bewältigt haben. Grundsatz-Diskussionen um das Thema Schwangerschafts-Abbruch sind allerdings besser im Forum "Allgemeines" aufgehoben.

Beitrag von **** 22.02.11 - 15:48 Uhr

Hallo...

...eigentlich weiß ich gar nicht, ob ich ein Problem habe oder mich einfach zu sehr in etwas reinsteiger. Ich muss es mir trotzdem einfach von der Seele schreiben und hoffe auf meinungen von euch.

Meine letzte Regelblutung hatte ich am 02.02.11 die ging etwa vier Tage und war auch nur ganz schwach, anders als sonst halt. Samstags hatte ich dann mit meinem Freund Sex und Sonntags bin ich wieder mit meiner Pille angefangen.
In dieser Woche habe ich eine Zahnentzündung bekommen und musste somit ein ziemlich starkes Antibiotikum einnehmen. Da ich aber nicht blöd bin, haben wir ab dann natürlich mit Kondom verhütet. Einmal meinte mein Freund, er habe das Gefühl, dass das Kondom gerissen sei, da hatte er es aber schon im Mülleimer geworfen und ich konnte es nicht nachvollziehen. Kurz nachdem ich mein Antibiotikum fertig eingenommen hatte, bekam ich eine Pilzinfektion (passiert mit immer, wenn ich dieses Hollenkram eingenommen habe). Laut meiner Frauenärztin sollte ich mir Kadefungin Zäpfchen und Salbe aus der Apo holen und habe dieses auch bis letzte Woche Donnerstag benutzt. Danach war auch alles wieder in Ordnung.

Diesen Sonntag hatte ich dann wieder Sex mit meinem Freund, auch mit Kondom, aber seit gestern habe ich nun son komischen weiß-leichtbräunlichen Ausfluss, aber es riecht nicht unangenehm, wie bei einer Pilzinfektion, sondern eher neutral (sorry, für die genaue Beschreibung). Dabei habe ich dann auch noch Ziehen im rechten Eileiter, aber weder Jucken noch Brennen in der Scheide.

Ich bin doch nicht schwanger oder? Das kann doch gar nicht sein oder? Nur dieser Ausfluss macht mir irgendwie ein schlechtes Gefühl. Habe Donnerstag einen Termin beim Gyn, würde nur trotzdem gerne von euch wissen, ob das schonmal jemand von euch hatte und was das dann war???

Wenn ich nun schwanger bin, ist das mein Untergang. Mein Freund und ich sind noch nicht altzulange zusammen und ich bin auch erst 23 Jahre alt, weiß nicht, ob er dazu stehen würde.

Sorry, aber ich musste mir das mal von der Seele schreiben.
Danke für eure Antworten.
LG

Beitrag von 19face84 22.02.11 - 16:21 Uhr

Hi,

eines erst mal vorweg, was das für ein Ausfluss ist, wird dir hier wahrscheinlich niemand wirklich beantworten können, da musst du schon auf das Ergebnis vom Arzt warten.

ABER: Natürlich ist es immer ein Schock wenn man ungewollt schwanger wird, aber das ist doch nun wirklich kein Weltuntergang! gut, du bist noch nicht lange mit deinem Freund zusammen, aber in einer Zeit, in der fast jede dritte Ehe wieder geschieden wird (und das meistens nach mehreren Ehejahren, gescheige von den Jahren, in denen man "nur so" zusammen gewesen ist) ist das meiner Meinung nach kein Argument! Und du bist 23? Super, meine Freundin hatte in dem Alter schon 2 Kinder und das dritte lies dann auch nciht mehr lange auf sich warten und allen 5 (also inklusive Daddy) geht es gut. Meinst du, das es leichter wird wenn du älter bist? Den "richtigen" Zeitpunkt für ein Baby gibt es nie! Es wird immer was dagegen sprechen, sei es der Job, die Wohnung oder was weiß ich! Wenn du tatsächlich schwanger sein solltest, solltest du es so annehmen. Für die meisten ist es erst mal ei Schock, aber trotzdem kommen die meisten damit ziehmlich gut klar. Ich drücke dir zwar die Daumen, dass du nicht schwanger bist, aber irgend wann (und das kannst du mir wirklich glauben) wird der moment kommen wo du drüber nachdenken wirst was wäre wenn....

Beitrag von krommy78 22.02.11 - 19:04 Uhr

hast denn ein ziehen in der brust...oder...bist du öfters müde schon ... oder bist du bist schon überfällig... ich kann mir echt nicht vorstellen das du schwanger bist mach doch einen test dann weist du ob du schwanger bist...glaub mir es gibt keinen richtigen zeitpunk wenn man mutter wird...also ma:-)ch dich nicht verrückt