Lieblingsbücher eurer 3- und 4-jährigen?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von sonnen.schein83 22.02.11 - 15:57 Uhr

Hallo,

was lesen eure 3 oder 4 Jahre alten Kinder im Moment besonders gerne?

Dann will ich mal bei uns anfangen. Bei uns stehen im Moment weniger Geschichten, sondern die Bücher aus der WWW Serie von Ravensburger auf der Hitliste. Zwischendurch auch mal Juli Löwenzahn oder Tilda Apfelkern.

LG Sonne

Beitrag von annie31 22.02.11 - 16:01 Uhr

Hi,

also bei uns ist gerade alles über Dinos total "in".

Ich kann seine Dino-Bücher schon auswendig - und er mittlerweile auch.

Lg
Annie

Beitrag von juni78 22.02.11 - 16:36 Uhr

Hallo,

bei Niklas hoch im Kurs:

Rabe Socke
Drache Kokosnuss
Findus und Petterson

WWW Bücher sowieso

LG
Tanja

Beitrag von spurv 22.02.11 - 17:19 Uhr

Hallo!

Jonas ist im Oktober 3 geworden, und ich muß immer noch *Henriette Bimmelbahn und ihre Freunde* vorlesen,dann noch *Das Bärenhaus*,Pixis von Thomas,*Komm baden,kleiner Hase*,*Knuddel*,Petterson und Findus und www Bücher allerdings noch die kleinen.

Lg spurv

Beitrag von fusselchen. 22.02.11 - 17:31 Uhr

hallo,

wo ist papa?
melwins stern
die eule die nicht mehr so lange aufbleiben wollte

das sind die bücher shclecht hin zur zeit...

und immer geht die kinder aus der krachmacher strasse...
da meine kleine auch charlotte heißt, ihre puppe lotta und die kleine im buch ja auch lotta heißt, das findet sie sehr sehr schön,grind...
da ist die mama schinmal die mia maria,lach...

lg

Beitrag von centrino2inside 22.02.11 - 19:11 Uhr

Alle Conni-Bücher...

Conni ist quasi ein Familienmitglied von uns :-)

Sie "liest" sie auch selbst... das ist sooooooooooooooo süß

Beitrag von elcheveri 22.02.11 - 19:18 Uhr

Henry findet Wimmelbücher aller art total super und mag es am liebsten wenn wir einfach nur gucken und erzählen....
Leo Lausemmaus steht oben auf der Liste................
lg

Beitrag von loonis 22.02.11 - 19:37 Uhr




Kleine Prinzessin
Rabe Socke
Grüffelo
Willi Wiberg
Das kleine ich bin ich
Lauras Stern


LG Kerstin

Beitrag von schneckenhaus 22.02.11 - 19:52 Uhr

Mein Sohn 4 Jahre alt liebt seine Wieso Weshalb Warum Bücher. Er ist zur Zeit aber generell sehr an allen Büchern interessiert über Steinzeit, Drachen, Hexen, Dinosaurier, Haifische usw.
Esslinger Erzählungen - Gespenstergeschichten, das liebt er auch.

Beitrag von silsil 22.02.11 - 19:59 Uhr

Hallo,

bei uns sind Märchen momentan hoch im Kurs.

Dann die www-Bücher, was auch immer geht sind die Axel Scheffler - Bücher.

Diverse Pixies, Dinos und das Yakari Buch.

Meine Tochter hat schon ziemlich viele Bücher und wir suchen dann je nach Lust und Laune daraus aus.

lg
Silvia

Beitrag von eumele 23.02.11 - 08:08 Uhr

Hallo!

Boaaaah, da könnt ich jetzt ganz viele nennen, weil ihr Bücherregal schon überquillt....

Am liebsten "liest" sie Pixi-Bücher (haben über 100 Stück schon), dann die "WWW"-Bücher, Kleine Prinzessin, Karius und Baktus, div. Bücher mit kleinen Kurzgeschichten, Conni-Bücher, Lauras Stern, und, und, und....

LG, eumele

Beitrag von cooky2007 23.02.11 - 08:38 Uhr

Immer und immer wieder gerne ... wie www junior.
Geschichten lässt er sich ab und an mal vorlesen, aber nur, wenn ich etwas darauf dränge.
Ansonsten sind Sachthemen das Interessanteste - und das Ding muss RÄDER haben, sonst ist er nicht so interessiert.

Beitrag von h-m 23.02.11 - 09:11 Uhr

alle Conni-Bücher
alle Prinzessin Lillifee-Bücher

Lauras Stern
div. Disney-Geschichten
Briefe von Felix

etwas länger/komplexer, aber auch mit 4 bzw. 4,5 Jahren (Kapitel für Kapitel) vorgelesen:
Immer dieser Michel
Pippi Langstrumpf
Die Kinder aus Bullerbü
Die Kinder aus der Krachmacherstraße

Beitrag von acid-burnxx 23.02.11 - 09:20 Uhr

Absolutes Lieblingsbuch meiner 3 Jährigen: Die Kinder aus der Krachmacherstraße von Astrid Lindgren.....die muss ich fast jeden Abend lesen.
Ansonsten,wenn die es mal nicht sind "Auf Drachenjagd" von Lies und Spiel,mit versteckten Drachen zum Suchen und Erfühlen.

Beitrag von almura 23.02.11 - 10:03 Uhr

Hallo!

Bei unserer kleinen Leseratte (3,5) steht gerade besonders hoch im Kurs:
' Nein, ich will noch nicht schlafen' von Astrid Lindgren
' Kinder aus Bullerbü' von Astrid Lindgren
' Der Kindergarten' wieso?weshalb?warum?-Reihe
' Das kleine Gelb und das kleine Blau'
' Die kleine Hexe' von Otfried Preußler
' Ich bin der stärkste im ganzen Land'
' Kaninchen ist soo müde'
' Conni geht verloren'

Gruß
Almura