Süßkartoffelpürree- was dazu?

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von love16072005 22.02.11 - 16:14 Uhr

Huhu!

Suche eine (haupt-)Beilage zu o.g. Pürree!

Danke!

Love

Beitrag von waldwuffel 22.02.11 - 16:36 Uhr

Hallo,

bei uns gibt es dazu Truthahn und Gruene Bohnen mit Champignons.

LG waldwuffel

Beitrag von nudelkatze 22.02.11 - 16:54 Uhr

Hallo,

Wir hatten am WE Fisch (Seelachs, knusprig gebraten) dazu - war sehr lecker (inkl. frischen Salat)#mampf

LG, die Nudelkatze

Beitrag von love16072005 22.02.11 - 16:57 Uhr

Danke für deine Antwort-

Problem: ich habe gerade keinen Truthahn zu Hand ;-)

Hätte noch zwei Schweinelachssteaks oder ein Hähnchenbrustfilet...

Würze ich eher klassisch oder evtl auch asiatisch?

LG Love

Beitrag von waldwuffel 22.02.11 - 17:42 Uhr

Na Haehnchenbrust ist doch fast wie Truthahn;-)

Ich wuerde klassisch wuerzen.

LG und lass es dir schmecken!

waldwuffel

Beitrag von love16072005 22.02.11 - 17:57 Uhr

Fast wie Truthahn... hihihi....

...ich versuch mal mein Glück, das mit würzen wieder rauszureißen....!

Danke!

Beitrag von waldwuffel 22.02.11 - 18:07 Uhr

..naja Hahn ist Hahn.

Nee, das wird genauso gut schmecken.Wir machen da immer noch marshmallows (kleine) und gehackte Mandeln drauf.Das ganze dann in der Auflaufform kurz ueberbacken...hmm

So...jetzt hab ich HUNGER!!!

LG