oh, hab ja meine Balken! kann jemand mal schauen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kiss83 22.02.11 - 16:29 Uhr

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/935155/568271


Hallo Ihr Lieben,
das ist mein erstes Zyklus-Blatt. Und eigentlich wäre nach meiner Rechnung, bei einer Zyklus-Länge von 28 Tagen der ES am 17.02 gewesen. Jetzt ist er wohl doch verschoben?? Reichen die Bienchen wohl aus, oder ist es zu früh gewesen, mit Bienen???#schwitz

Meine Ovus waren irgendwie im ganzen Zeitraum nie klar positiv, also schon zwei Striche, aber die Kontroll-Linie war immer stärker. Komisch oder?

Liebe Grüße


Beitrag von violi69 22.02.11 - 16:39 Uhr

Hallöchen Kiss,

mensch also ich kann dir da nur den tip geben... mind 3 monate zu messen damit du ungefähr dein ZB lesen und interpretieren kannst. Bei mir hat es mind. solang gebraucht. Nach drei jahren könnt mich man mich dann schon als profi bezeichnen. den du lernst deinen körper auch kennen ich konnte dann irgendwann schon von alleine sagen wann mein eisprung ist, ich fühlte das dann meist als druckschmerz rechtz oder links..

ich habe irgendwann auch bemerkt ab wann meine tempi schwankt und wann nicht .. bei schlafmangel nie, bei alkohol oder feiern ja..

ich habe einen 29 tage zyklus gejhabt, kam aber auch 3 mal vor das er 38 tage lang war...

habe mich dann auch immer befragt ob man an der tempi ind er zweiten hälfte was erkennen kann?? schon vorab!!

meine erfahrung NEIN!
ich habe das messen dann geallsen seit letztes jahr dezember... und bin im drauffolgenden zyklus gleich schwanger geworden habe immer nur alle 4 tage ne messung gemacht um zu sehn ob mein ES wirklich war weil immer 15 tage dannach kamen meine tage...

aber beim letzen mal nicht mehr :)

hab dann vom test an gemessen um zu sehn ob was anders war....puste kuchen 36.7 wie immer nach ES :)

also messen ist gut um deinen körper kennezulernen und zur kontrolle aber im prinzip mach dich frei ... ich habe dafür drei jahre gebraucht und trotz dem der arzt sagte nur mit ISCI möglich sind wir nun antürlich schwanger geworden

also leiben gruss ..

ruhig fragen bei fragen

Vivién und krümel 9ssw

Beitrag von sun11ny 22.02.11 - 16:42 Uhr

Hallo,

mit den Ovus hättest du lieber noch am ZT 16/17 weiter testen sollen, sind nämlich ganz so aus, als wäre da eher dein ES gewesen.

Drücke dir die Daumen, dass du Kampfbienchen eingesetzt hast! #klee

#winke