Einfach nur bescheiden!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von blumenpezi 22.02.11 - 16:50 Uhr

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/926562/566726

Die letzten zwei Tage dachte ich echt schon, ich krieg endlich meinen Eisprung. ZS war schön spinnbar und ich hab mir eingebildet der ovu zeigte auch schon eine etwas stärkere Linie.
Und was ist - grad mach ich den ovutest und wieder negativ. Außerdem hab ich heut so gut wie gar keinen zs und mumu ist hart.

Ich möcht doch einfach nur wieder mal nen ganz normalen zyklus haben. Ist das zu viel verlangt, fast ein halbes Jahr nach der fg???
#wolke

Beitrag von knorkelchen 22.02.11 - 16:59 Uhr

ich stehe auch gerade da...zum kotzen alles #wolke

hatte im dez 10 einen MA mit AS...und seit dem tut sich nicht wirklich etwas.
hatte einen tag (18.01) ganz leichte blutung und seit dem weit und breit nichts zu sehen.

ärgerlich...ich habe bestimmt mega lange zyklen..hatte vor der ss auch 4 monate keinen ES bzw meine mens...

tolle aussichten...#aerger

Beitrag von blumenpezi 22.02.11 - 17:01 Uhr

Auch wenn das scheiße ist - der Ausdruck muss jetzt mal sein - geteiltes Leid ist wahrscheinlich halbes Leid. Deshalb wünsch ich dir viel Geduld. Ich nehm seit ein paar tagen mönchspfeffer auf eigene "Verordnung" hin. Hoffe er nutzt was.
Glaubst du es hilft wenn wir unserem Körper sagen dass wir sauer auf ihn sind? ;-)

Beitrag von knorkelchen 22.02.11 - 17:08 Uhr

kannst du mir vllt mal bescheid geben, wenn du erfolge damit erziehlst????

wäre echt lieb!

#winke

Beitrag von blumenpezi 22.02.11 - 17:24 Uhr

klar, kann ich machen! zurück#winke

Beitrag von lucas2009 22.02.11 - 16:59 Uhr

Ne das wäre nicht zuviel verlangt! Was sagt dein FA dazu?
Ach Mensch das tut mir echt leid für dich#liebdrueck
Vllt. solltet ihr mal einen Hormonstatus machen!

Viel Glück wieterhin!!!

LG

Beitrag von blumenpezi 22.02.11 - 17:03 Uhr

danke!
Ich war deswegen noch nicht beim FA. Will ja nicht dastehen wie eine Heulsuse oder so und wegen jeder Kleinigkeit hingehen.
Aber ich denke, diesen und den nächsten zyklus warte ich noch ab (wenn ichs aushalte) und dann werd ich den fa besuchen.

Beitrag von lucas2009 22.02.11 - 17:25 Uhr

Dafür ist dein Arzt da!
Viel Glück noch!