Was ist das für ein Schmerz?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kaiira 22.02.11 - 17:43 Uhr

Hallo Kuglies.
Also, seit ca. 2 tagen hab ich dann & wann mal ein ziehen im rücken, mal weniger mal mehr. Das ist nur auf der rechten seite, ich hab hier mal ein kleines bild bearbeitet - geht mal bitte auf den link & guckt wo ich es eingekreist habe, da ungefähr hab ich den schmerz http://tinypic.com/r/23l0h21/7

und ja meine frage, is das ein ganz normaler schmerz im rücken in der schwangerschaft? sind das irgendwie mutterbänder #kratz ? oder sind das vielleicht wehen #zitter ? ich hoffe nicht & außer diese beschwerde im rücken, habe ich GARNICHTS ! kein schmerz im bauch, keine blutungen & ja.
liegt das baby vielleicht bisschen ungünstig? klärt mich bitte auf :D

die etwas besorgte kaiira + bauchbewohner 22 ssw

Beitrag von tina051987 22.02.11 - 17:50 Uhr

also ich hatte das auch ganz schlimm vor 2 wochen, bin aber erst jetzt in der SSW 7+4. Habe von vielen gehört das es bei mir jetzt schon mit den Mutterbändern los geht un es ganz normal sei. Habe dann mein FA gefragt un er meinte es sei normal das mir jetzt alles n bisschen weh tut un es überall zieht weil sich halt der ganz körper verändert un er jetzt auf volles programm läuft. Er meinte aber wenn es ein klopfen oder stechen im Rücken is müsste ich dann zum arzt. ein ziehen sei völlig normal!

Alles gute!

LG Tina+WÜrmchen 7+4

Beitrag von steffken80 22.02.11 - 18:46 Uhr

Hallo,

also ich würde mal sagen das sind die Nieren oder?

LG Steffken