natürlicher abgang..nach 2 x positiv getestet

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von anke711 22.02.11 - 17:51 Uhr

huhu

habe heute morgen getestet..2 x positiv

bin jetzt beim 35 zt

dann sind wir zum arzt, ein wenig blutungen haben eingesetzt

er sagt dannt, es sei keine ss-höhle zu sehen..

entweder es wäre zu früh (was nicht sein kann), die ss ist abgegangen
oder es liegt eine eileiter-ss vor

fühle mich voll vera... von meinem körper, hatte mich voll gefreut

warte jetzt auf das blutergebnis um 17h

hat jm. etwas ähnliches mal erlebt???

Es grüßt Euch herzlich
Anke
-----------------------------------------------------------

Mein Blutergebnis war sehr niedrig und es liegt leider ein natürlicher abgang vor

schade

Beitrag von knorkelchen 22.02.11 - 17:54 Uhr

oohhhh, das tut mir ganz doll leid...
aber das ist das dumme, wir wissen heut zu tage einfach zu früh, dass wir #schwanger sind bzw. eigentlich nur das das ei befruchtet wurde.


lass dich #liebdrueck

Beitrag von majleen 22.02.11 - 17:54 Uhr

Das ist eher zu früh, um etwas beim US zu sehen.#klee

Beitrag von jazzzmin 22.02.11 - 18:09 Uhr

Hallo,

das ist mir leider auch schon zwei mal so ergangen. Einmal habe ich bereits vor dem NMT mit verschiedene Frühtests getestet. Allesamt positiv. Habe aber leider pünktlich meine Mens bekommen, die dann natürlich keine war.

Einen Monat später habe ich den NMT abgewartet und erst am dritten Tag positiv getestet und hatte leider wieder einen Abgang.

In der Situation kann man leider nicht viel machen. Solange die ss noch intakt ist, wird viel Ruhe und liegen empfohlen, aber mehr gibt´s da leider nicht.

Wenn nichts mehr zusehen ist oder der HCG sinkt hat sich das Ei leider anders entschieden.

Ich drück dir die Daumen für ein kleines Wunder, aber mach dir nicht zu viele Gedanken wenn´s das erste mal war.

Grüße
Jazzzmin mit 4 #stern

Beitrag von lucas2009 22.02.11 - 18:10 Uhr

Huhu,
also ich bin jetzt ZT 33 oder ES+17 oder SSW 4+4. Da sihet man noch keine FH im US.
Und bei EINEM HCG-Wert kann man gar nichts sagen. Das HCG muss sich alles zwei Tage verdoppeln um von einer intakten SS auszugehen. man braucht also ZWEI Werte für eine Diagnose.

Wenn du echt ne Abgang hattest, tut mir das sehr leid!!!

LG