Welchen Ovutest?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von noiram78 22.02.11 - 17:57 Uhr

Ich überlege mit einem Ovulationstest zu beginnen.
Habe damit keine Erfahrungen und habe mich bei ebay umgeschaut.
Da gibt es aber von-----bis....
Ist es völlig egal welchen ich kaufe? Auch ruhig die billigsten?
Oder worauf muss ich achten?
Lieben Dank!:-)

Beitrag von annpas 22.02.11 - 18:03 Uhr

Hallo,

meine Meinung nach bringen die Billitest nicht sehr viel. Ich benutze die von Clearblue, wenn sie positiv sind, dann siehst du einen :-)
Finde ich sehr süß!
LG

Beitrag von sommerwind78 22.02.11 - 19:58 Uhr

genekam, die sind billig aber gut. Zeigten mir immer den Es an.

lg sommerwind

Beitrag von lill33 23.02.11 - 08:47 Uhr

hey, also ich kann dir den test von Ovuquick empfehlen.
habs zuerst auch mit billigeren ovus versucht, aber das war nicht so das wahre. bin dann auf den Ovuquick gestoßen und komplett mit zufrieden. kann zwar preislich mit den billigen nicht ganz mithalten, aber es lohnt sich!
den test bekommst du in apotheken oder aber auch einfach direkt übers internet, musst mal ovuquick googlen.

lg!