Ist men Herz in die Hose gerutscht?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von conny-conny 22.02.11 - 18:57 Uhr

Manno man...
Ich habe schon seit ES+3 einen Druck in der Gebärmutter diese Kitzelt und Kribelt beim atmen fühlt sich an als wäre sie Hart. (Wohl wegen der Gebärmutterschleimhaut die diesen Monat etwas mehr ist)
Seit ES+7 Rückenschmerzen gegen die ich seit Gestern Magnesium Tabletten mit einbisschen Vitamin B1,B6,B12 und Folsäure drin. Sind auch weniger heute.
Aber afür habe ich jetzt das Gefühl als ob mein Herzschlag in die UL gegeng gewandert wäre O_o
Ich bin total außer puste wenn ich die treppen steige und mein UL pocht richtig. ???
Kommt das wegen der Folsäure in den Tabletten? Des soll ja glaube ich mehr Sauerstoff in die Blutbahn transportieren.
fühlt sich jedenfalls sehr merkwürdig an.

Was meint ihr soll ich die tabletten lieber weglassen?
Würden sie im Falle einer SS schaden? Oder ist des eher gut für die SS?

Vielen Dank für die Antworten und ich Drücke allen die Daumen#klee

MEIN ZB:
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/946723/571319

Beitrag von majleen 22.02.11 - 19:02 Uhr

Folsäure bitte weiter nehmen, das ist besonders in der Frühschwangerschaft sehr wichtig. Das kommt sicher nicht davon
Viel Glück #klee