Bei Es+11 zufällig FA-Termin

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von lulou 22.02.11 - 20:01 Uhr

Hallo zusammen, ich habe morgen zufällig einen Vorsorgetermin bei meiner FÄ.
Kann die eventuell schon eine Schwangerschaft festestellen??
Soll ich was sagen und wie oder erst einmal abwarten? Irgendwie bin ich jetzt ganz schön aufgeregt. Sie könnte doch einen Bluttest machen. Aber wann bekommt man da ein Ergebnis??
WAr jemand schon mal in der gleichen LAge??
Danke für eure Antworten.
SChönen Abend noch.
mfg.lu#winke


Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/667460/566455

Beitrag von elayn 22.02.11 - 20:10 Uhr

hallt!

also, ich glaube wenn dann macht sie einen ss-test und wenn da was rauskommt, dann macht sie einen bluttest.

aber wenn du ihr sagst, dein unterleib tut dir komisch weh, dann wird sie einen ultraschall machen, aber ich denke man wird nicht mehr sehen als eine gut aufgebaute schleimhaut (normal für 2. zyklushälft).

Schönen Abend

elayn