bewerbungsgespräch disco... kleiderfrage! ! !

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie Elterngeld, Elternzeit und Kindergeld, der Wiedereinstieg in den Beruf oder Aus- und Fortbildung sind hier richtig.

Beitrag von kurzew 22.02.11 - 20:39 Uhr

Hallo,

ich habe da mal eine frage.

ich habe lust mir etwas nebenbei am wochenende zuverdienen.

nun habe ich bei einer disco gelesen das sie thekenkräfte suchen.

und die bewerbungen immer mittowchs sind.

nun wollte ich da morgen mal hin und mal hören.

und da stellt sich mir die große frage!!!!

was zieht man denn da an?

also bei einem büröjob oder im gesundheitswesen wüsste ich was ich anziehen sollte aber für nen discojob??

für tipps bin ich dankbar


grüße kurzew

Beitrag von mamavonyannick 22.02.11 - 20:43 Uhr

Hallo,

mit Jeans und Shirt wirst du vermutlich nicht falsch liegen#gruebel

vg, m.

Beitrag von malvm 22.02.11 - 20:48 Uhr

ich würde sagen das kommt auf die Disco an#gruebel

Aber wie wäre es mit Jeans und Bluse/Shirt mit Blazer?

LG
VAnessa

Beitrag von sophielogie 23.02.11 - 01:12 Uhr

Hallo,

auch wenn es um eine Disco geht, sollte eine angemessene Kleidung getragen werden.
Meistens gibt es darin ja Dienstkleidungen- in den discos die ich kenne, tragen z.B. diese schwarze Hose und Kragenshirts.

Worauf ich hinaus will- sollten die bedienungen in der Disco mit High heels mini rock und top bedienen ;-), kannst du zum Vorstellungsgespräch bestimmt so hingehen.

Jedoch denke ich, das legere ordentliche kleidung eher angesagt ist.

Deinem Alter entsprechend!

Beitrag von ayshe 23.02.11 - 08:36 Uhr

Ich weiß ja nicht, was es für eine Disco ist, Schickimicki (ich habe ja gerade gelesen, daß es manche mit Einheitskleidung gibt #gruebel ) oder eine, die ich wiederum "normal" finde.

Ich gehe mal davon aus, daß du weißt, wie es in dieser ist und du schon gesehen hast, wie dort die Angestellten rumlaufen.
Die grundrichtung würde ich anziehen, aber "geschlossener", also nicht aufgetakelt, Jeans, Shirt oder so.

Beitrag von kati543 23.02.11 - 12:17 Uhr

Du solltest dir die Disko mal von innen ansehen und die Bedienungen und dich dann einen Tick besser kleiden als sie. Wenn die Bedienungen dort Einheitskleidung mit schwarzer Stoffhose, weißem Shirt und Weste haben, dann solltest du in etwa genauso gekleidet gehen. Letztendlich willst du den Job und möchtest dem AG vermitteln, dass du da perfekt reinpasst. Wenn es in der Disko eine Kleidungsvorschriften gibt, dann kannst du Jeans anziehen, aber eine weiße Bluse und einen Blazer würde ich trotzdem nehmen.

Beitrag von krokolady 23.02.11 - 17:39 Uhr

also ich bin da immer ganz normal aufgetaucht......bzw. in schicker Disco-Kleidung.
In der einen Disco wo ich gearbeitet hab trug man z.B. Lederwesten/Kutten.........dazu trug ich z.B. Strech-Jeans und nen bauchfreies Top oder so.

aber zum ersten Kontakt halt ne Jeans und nen Oberteil was nicht omahaft aussieht