32.SSW und Fieber

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von babsy8411 23.02.11 - 07:26 Uhr

Hallo ihr Lieben,

ab wann wird Fieber für mein ungeborenes gefährlich?
Bin total fertig, erst hatte mein Sohn seid fünf Tagen nur Fieber und jetzt habe ich es in der Nacht auch bekommen!
Alles tut mir weh!

Danke für eure Antworten
Babsy8411

Beitrag von agrippinia 23.02.11 - 07:54 Uhr

Huhu guten Morgen#winke

ich schreibe Dir frisch aus dem Krankenhaus , wo ich seid Samstag wegen ungeklärtem Fieber liege....Ich hatte zuvor 2 Wochen lang Fieber und mein Frauenarzt hat mich dann ins KH eingewiesen weil er wissen möchte wo genau es her kommt...Es kann aber muss nicht aufs Kind gehen...Meinem Baby geht es supi, es kann sich aber wohl auch das Fruchtwasser entzünden sagte man hier....Geh lieber mal zum Arzt und lass es abklären

Gute Besserung

Von der Sonnie

die hoffentlich heut mal wieder heim darf:-)

Beitrag von kleinjulchen87 23.02.11 - 08:05 Uhr

Hallo!
Als ich ziemlich erkältet war meinte meine Hausärztig zu mir das ich ab einer Temp von 38 C ins Krankenhaus gehen soll. Weil wenn ich Fieber hätte würde mein Baby auch welches haben meinte sie, brauchte ich zum Glück nich´t. Aber wenn ich Temp bekommen würde und sie Wäre bei 38 dann würd ich mein FA oder mal im Kreissaal anrufen, die können sicher sagen was zu tun ist!
Alles liebe und gute Besserung!!!!!!
Julia + Babygirl (26+6ssw)#verliebt

Beitrag von tatjanay 23.02.11 - 08:20 Uhr

Guten Morgen,

ich kann deine Sorge verstehen. Ich hatte vor zwei Wochen von jetzt auf gleich Fieber und musste mich übergeben. Ich hatte schreckliche Angst. Jedoch habe ich mich informiert. Wenn das Fieber nicht länger als zwei Tage anhält brauchst du dir keine Sorgen zu machen. Ab dem dritten Tag sollte man dann zum Arzt gehen und das mit ihm besprechen, was nun gemacht wird. Also ich würde es beobachten und wenn das Fieber hoch ist, erst einmal Wadenwickel. Das hat bei ir geholfen.

Ich drück dir die Daumen, dass es schnell wieder weg geht.

Beitrag von resi1979 23.02.11 - 10:25 Uhr

Hi,

geh bitte zum Frauenarzt, es könnte sein, dass Du Nitrit im Urin hattest, und dies in die Niere ging, kann sein dass Du evtl ein Antibiotikum bekommst
lg