Positiver Test und Temperatur ist extrem gefallen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von latinasalsa 23.02.11 - 07:54 Uhr

Hallo Ihr lieben,

ich bin neu hier im Forum Schwangerschaft. Ich habe positiv getestet und meine Temperatur ist total gefallen.

Was bedeutet das?

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/918905/565656

Soll ich auch weitermessen? Habt ihr dann nochmal einen Test gemacht?

LG latti

Beitrag von mausi111980 23.02.11 - 08:01 Uhr

Hallo


also ich würde mal weiter messen! War etwas anders gestern abend, letzte Nacht? Vielleicht hast du schlecht geschlafen, dann kann die Tempi schon mal sinken.

Denk positiv, dann wird alles Gut.

Viel Glück #klee







LG Mandy mit #ei 14+6

Beitrag von latinasalsa 23.02.11 - 08:05 Uhr

Hi Mandy,

ich war heute früh extrem müde. Ich hoffe das ist kein schlechtes Zeichen.

VG latti

Beitrag von mausi111980 23.02.11 - 08:19 Uhr

Vielleicht ist ja echt so das du schlecht geschlafen hast, warte ab und wenn der #drache in 2 Tagen noch nicht da ist dann teste dann einfach nochmal und denk positiv.

Alles Gute!


LG Mandy

Beitrag von katerpauli 23.02.11 - 08:12 Uhr

Hallo,

sieht leider nach kommender Mens aus. Bei SS würde die Tempi auf jeden Fall oben bleiben. Mach doch noch mal einen Test.
War der andere eindeutig positiv? Heute wär ja eigentlich erst der Tag, an dem es sich lohnt zu testen.
Warst Du schon länger wach vor dem Messen?

Liebe Grüße und viel Glück!!

Beitrag von latinasalsa 23.02.11 - 08:15 Uhr

Hi,

ne so lange nicht. Ich habe einen Clearblue gemacht und da ist es ja eindeutig zu sehen.
Oh man ich traue mich gar nicht, wieder einen Test zu machen, dann hätte ich mich ja umsonst gefreut #zitter

Beitrag von katerpauli 23.02.11 - 08:24 Uhr

Vor wievielen Tagen hast du denn gestestet?

Beitrag von latinasalsa 23.02.11 - 08:40 Uhr

gestern war mein NMT+1

ohhhhh mannnnnnnnooooo ich hoffe das ist ein kein schlechtes Zeichen

Beitrag von katerpauli 23.02.11 - 08:43 Uhr

also hast du gestern getestet?

Beitrag von latinasalsa 23.02.11 - 09:20 Uhr

ja genau, ich habe gestern getestet und war positiv

Beitrag von miawunderbar 23.02.11 - 09:28 Uhr

Hallo Latti,

kann es sein, dass Du Dein Utrogest die letzten Tage nicht genommen hast? Zumindest habe ich das Deinen Anmerkungen in deiner ZK entnommen. Es kann nämlich sein, dass der plötzliche Abfall des Progesterons den Tempi-Absturz verursacht hat...

Liebe Grüße #winke