Verrückte Gedanken... Das sind doch die Hormone *SILOPO*

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kleinerbaer05 23.02.11 - 08:25 Uhr

Huhu!

Ich hab heute Nacht so verrückte Gedanken gehabt...

Man muß dazu sagen, dass ich erst in der 13. SSW bin, aber ich mach mir Gedanken darüber, ob der Zwerg vielleicht eher als geplant kommt. Es ist so, dass ich am 03.09. ET habe. Meine große Schnecke wird am 15.08. eingeschult #verliebt

Was ist nun, wenn gerade DANN die Geburt einsetzt und ich bei der Einschulung nicht dabei sein kann #zitter

Ist es nicht total verrückt? Es ist noch sooooooo lange hin und ich zerbrech mir jetzt schon über solche Dinge den Kopf! Tzzz!

Gehts euch auch so?

LG
Sonja

Beitrag von 152631 23.02.11 - 08:27 Uhr

Na die Gedanken habe ich auch meine große wird am 16.9 eingeschult und ich habe am 2.10 et,,

Beitrag von uta27 23.02.11 - 08:32 Uhr

Guten morgen Sonja!
Ja ja, wir werden alle blöde...:-)

Ich habe auch manchmal so blöde Gedanken!
Und wenn? Ist doch nicht so schlimm! Ist doch ein prima Einschulungsgeschenk, so ein kleines Geschwisterkind!
Ne, mal im Ernst: Wenn Du so dumme Gedanken hast und sie nicht wegschieben kannst, dann versuche, der gedanklichen Situation etwas positives abzugewinnen, was die Sache dann schön macht.
Bei mir klappt das ganz gut!

Ich mache mir gerade Gedanken, was denn ist, wenn Ich das Kind auf der Arbeit bekomme, hahaha
Bei meiner letzten Tochter hatte Ich um 2 Uhr Feierabend und um 5.43Uhr ist mir die Fruchtblase geplatzt.

Lass es Dir gut gehen, liebe Grüße und eine schöne Schwangerschaft, Uta