Gibt es jemanden........

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von imchen1504 23.02.11 - 09:02 Uhr

Unter euch der seinen kruemmel schon ganz zeitig gemerkt hat?
Würde mich halt mal interessieren .hab hier mal gelesen das manche um die 9ssw bei der 2 ss schon was gemerkt haben.
Ist das überhaupt schon möglich ?:-)

Beitrag von klara4477 23.02.11 - 09:07 Uhr

9.SSW? Niemals!

Lies doch mal nach wie gross und wie schwer die Bauchbesetzer zu der Zeit sind. Und dieses Minimenschlein sitzt dann noch hinter dem Schambein unter Muskelgewebe, Fett und ähnlichem. Was soll man denn da merken?

Meiner Meinung nach ist das Minimum 14.-15.SSW, und selbst das ist sehr früh, aber bei Frauen die schon Kinder haben bestimmt halbwegs realistisch. Alles andere bestimmt nicht.

Beitrag von imchen1504 23.02.11 - 09:11 Uhr

Das habe ich mich auch schon gefragt wie das gehen soll.
Habe das hier schon mehrmals gelesen und war erstaunt:-)

Beitrag von sandmann1234 23.02.11 - 09:08 Uhr

guten morgen, ich hab ab der 14ssw immer so ein kribbeln gemerkt, hab mir aber selber gesagt... quatsch kann nicht sein

Aber als es dann so ab der 17ssw doller wurde war ich mir sicher das es keine einbildung war

Beitrag von tani-89 23.02.11 - 09:14 Uhr

In der ersten SS hab ich ab der 14 SSW immer ein leichtes klopfen gemerkt das war mein zwerg in der 18 SSW hab ich sie dan richtig gespührt aber ab der 9 SSW kann nicht sein den da fangen erst die knochen an sich richtig zu bilden und da sind sie noch viel zu schwach war gestern beim US und ich bin in der 11 SSW das baby hat sich nur leicht bewegt.

du wirst es noch früh genug spühren und gegen schluss hin wirst du sagen das es mal ruhig bleiben soll .
Meine kleine hat mir damal eine rippe ausgerengt weil sie so fest dagegen getretten hat.

Beitrag von meandco 23.02.11 - 09:30 Uhr

wie unten geschrieben - es gibt auch noch keine arme und beine in der 9. ssw sondern nur knubbel ... also keinerlei steuerung und schon gar kein antrieb, also auch keine bewegung ...

lg
me

Beitrag von agrippinia 23.02.11 - 09:09 Uhr

hmmmmmm also in der 9 Woche???Das halte ich glatt für gelogen....Was soll das Würmchen in der 9 Woche auslösen können....Hat doch gaaaaarkeine Kraft um irgendwo gegenzukommen und ist ja gerade mal ca. 3 cm gross...Halte Dir das mal vor Augen wie klein das ist...Also ich bin das 3 mal schwanger und hab sowas selbst noch nicht erlebt und halte es für UNMÖGLICH!!!!

Wird wohl eher der Darm sein, der vielen einen Streich spielt

Lieben Gruss die Sonnie

Beitrag von charly1185 23.02.11 - 09:09 Uhr

Hey,

also, ich glaube so früh merkt man die Kleinen nicht. Aber dadurch, dass alles sich vergrößert und anschwillt, kann man schon Veränderungen spüren. Ich konnte es z.B nicht mehr vertragen auf dem Bauch zu schlafen und brauchte auch sehr früh SS-Hosen, weil es sonst am Unterleib anfing zu schmerzen.
Hatte dann irgendwann ab der 12. Woche das Gefühl, mein Magen dreht sich.

Ist aber auch meine erste SS.

Liebe Grüße und alles Gute
Charly1185 (33. SSW - noch 39 Tage)

Beitrag von meandco 23.02.11 - 09:13 Uhr

9. ssw geht nicht - da hat es grade mal knubbel am körper die mal arme und beine werden sollten ...

ich hab die große dann in der 13. ssw gespürt mit vw-plazenta, dieses jetzt in der 14. auch wieder mit vw-plazenta.

es geht also früh - aber zumindest hände und füße sollte es haben, also auch etwas mobil sein ;-)

lg
me

Beitrag von filu323 23.02.11 - 10:50 Uhr

Ne also 9. Woche kann ich mir nicht vorstellen. Ich hab beide erst so gegen die 17. Woche bewusst wahrgenommen.
Diesmal etwas früher, bin jetzt in der 13. Woche und merke ab und zu was was ich dem Wurm zuordnen würde aber auch nicht immer zu 100% sicher...er weil ich nicht weiss was es sonst sein sollte.
Aber auch das ist so zart dass man´s schnell mal nicht mitkriegt.