Pille vergessen

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von junevieve 23.02.11 - 09:03 Uhr

Guten Morgen an Alle,
ich hätte mal eine kurze Frage. Wie hoch its die Wahrscheinlichkeit Schwanger zu werden, wenn man in der 1. Woche der Pillen einnahme die Pille vergessen hat und zu dem ungeschützten GV hatte? Vielleicht weis das jmd. von Euch, wir möchten mit der Babyplanung zwar erst Anfang des nächsten Jahres anfangen, wäre aber jetzt nicht tragisch falls es früher passieren würde

Vielen Dank schon mal!!!

Beitrag von lady79marmelade 23.02.11 - 09:05 Uhr

Wenn man die Pille vergisst, besteht immer die Gefahr, dass man schwanger werden könnte. Ansonsten würde die tägliche Einnahme ja absolut überflüssig, oder?

Gewissheit hast Du aber erst in ein paar Wochen.

Beitrag von lucas2009 23.02.11 - 09:07 Uhr

Der ES findet bei den meisten Frauen zwischen dem 10. und 16. Tag nach dem ersten tag der Mens statt.
Denke die Wahrscheinlichkeit besteht, ist aber SEHR SEHR gering.

Beitrag von puschelrolle 23.02.11 - 09:10 Uhr

Wenn Ihr vergleichsweise spät in der Woche mit einander geschlafen habt und Spermien eine Überlebensdauer von 72 Stunden habe muss nichts passiert sein, kann aber auch nicht zu 100% ausgeschlossen werden.
Wäre aber eher ein Glückstreffer.
#klee
LG
Puschel

Beitrag von wartemama 23.02.11 - 09:08 Uhr

Die Sicherheit ist deutlich reduziert, wenn Du die Pille in der 1. Woche vergessen hast. Ich würde den restlichen Zyklus auf jeden Fall zusätzlich verhüten!

LG wartemama