sie wippt vor sich hin

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von santaclause 23.02.11 - 09:08 Uhr

hi,

meine kleine ist 6 monate und geht seit gestern auf die knie und auf die hände und wippt vor und zurück.
ich denk mal das sie bald das krabbeln anfängt. wie lang hat es bei euren dann noch gedauert?

was ich auch echt komisch finde ist das sie sie noch nicht mal sitzen kann. müsste das nicht zuerst kommen?

Beitrag von hardcorezicke 23.02.11 - 09:17 Uhr

huhu

normal gehen sie in den 4 füssler... wippen ect.. dann normal krabbeln.. oder sie lassen krabbeln ausfallen..

leonie ist 9 monate und geht seit 5 wochen in den 4 füssler und seit 3 tagen sitzt sie.. von krabbeln keine spur.
zieht sich aber seit ner woche auf die knie an den möbeln hoch

LG

Beitrag von pregnafix 23.02.11 - 10:34 Uhr

Miriam ging ungefähr 3 Wochen in den Vierfüßler und wippte hin und her. Dann setzte sie sich selber hin (noch unsicher, aber sie saß immerhin), n Tag später fing sie an zu robben und wieder 2 Tage später ist sie gekrabbelt :-)
(am nächsten Tag stand sie dann plötzlich an ihrer Spielzeugkiste).

Mittlerweile krabbelt Miriam seit ca. 1 1/2 Monaten und sitzt total sicher, turnt rum und macht die ganze Wohnung unsicher. Sie zieht sich auch überall hoch. Das ging bei ihr alles ganz schnell...

Beitrag von pregnafix 23.02.11 - 10:34 Uhr

Achso, als sie mit dem Krabbeln anfing war sie 7 1/2 Monate alt, nun ist sie 9 Monate :-)