Kann das Kopfsache gewesen sein?

Archiv des urbia-Forums Ungeplant schwanger.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Ungeplant schwanger

Was ist, wenn eine Schwangerschaft überraschend und ungeplant kommt? Hier kannst du fragen, wie andere diese Situation bewältigt haben. Grundsatz-Diskussionen um das Thema Schwangerschafts-Abbruch sind allerdings besser im Forum "Allgemeines" aufgehoben.

Beitrag von mariju 23.02.11 - 09:15 Uhr

Guten morgen!

Unser Sohn ist ein absolutes Wunschkind und jetzt 5 Monate alt, am 3.1. habe ich komplett abgestillt und mir den Nuvaring besorgt in der Hoffnung das jetzt doch bald mal meine Tage wieder kommen.
Nix ist passiert.
Wir haben eigentlich immer mit Kondom verhütet, hatten aber zweimal Sex ohne zu verhüten (eine neue SS wäre keine Weltuntergang). Ich habe mir erst auch keine Gedanken gemacht, bis eine Freundin vor zwei Wochen zu mir sagte ich würde schwanger aussehen. Das kam daher das ich die letzten Wochen viel abgenommen habe und jetzt das Bäuchlein was noch da ist so richtig auffällt.
Jedenfalls hat mich der Satz leicht bekloppt gemacht und ich war gestern so weit mir einen Test zu kaufen. Der Test war negativ (:-):-().
Heute morgen hatte ich ein stechen im Unterleib, genau so wie sich schon immer meine Tage angekündigt haben und siehe da, ich habe meine Tage.

Kann das wirklich Kopfsache gewesen sein? Das ich mich innerlich schon so bekloppt gemacht habe?

LG

Beitrag von meandco 23.02.11 - 09:18 Uhr

klar ;-)