Mädchenname! Bitte um eure Meinung ....

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von vienetta 23.02.11 - 09:15 Uhr

Hallo Ihr Lieben!

Wir tun uns so schwer bei der Namenswahl für unser Mäuschen, das im Mai kommen soll #kratz

Nun ist es so, dass ich ursprünglich aus Bulgarien komme. Der Vater ist übrigens Deutscher :-p
Meine ganze Verwandschaft ist in Bulgarien und die Kleine wird den einen oder anderen Sommer auch dort verbringen. Daher ist es mir wichtig, dass sie einen Namen hat, der in beiden Sprachen (deutsch und bulgarisch) funktioniert. Ferner soll der Name ein- oder höchstens zweisilbig sein ... und natürlich schön klingen. Ich dachte dabei immer an Namen wie:

Lina
Ema
Nina
Sofia
Anna
Maria
etc.

Zu meinem heutigen Gebrutstag #torte hat mein Freund mir nun drei Mädchennamen "geschenkt" bzw. vorgeschlagen und ich möchte von euch wissen, wie ihr die findet:

Marta
Blanca
Laura

Dazu muss ich sagen: ich finde Blanca furchtbar. Der Name würde außerdem auf bulgarisch gar nicht funktionieren :-(

Was meint ihr? Wir können uns echt nicht einig werden, weil er die Namen, die ich vorschlage, nicht schön findet. Ich meinerseits bin aber von seinen Vorschlägen auch nicht begeistert.

Beitrag von wartemama 23.02.11 - 09:18 Uhr

Blanca finde ich auch gar nicht schön. Mir gefällt Marta am besten. Aber ich würde es wohl eher mit einem "h" schreiben; also Martha.

Deine Favoriten gefallen mir - bis auf Ema - alle gut.

HAPPY BIRTHDAY!! #fest#blume

LG wartemama

Beitrag von kleine1102 23.02.11 - 10:00 Uhr

Hallo & #herzlichlichen #kleewunsch zum Geburtstag!

Also, BLANCA "geht" gar nicht, erinnert mich total an eine Kuh #schein.

LAURA ist soooo häufig und deshalb #gaehn. EMA gefällt mir nicht. NINA muss auch nicht sein. ABER ;-):

LINA #herzlich (hat heute Namenstag, Karolina)

MARIA

SOFIA/SOPHIA

MART(H)A und

ANNA

finde ich SEHR schön #pro!

Könnte man auch gut kombinieren, z.B.

LINA MARIA oder ANNA MARIA oder ANNA LINA oder MARTHA SOPHIA.


Lieben Gruß #torte & alles Gute #blume!

Kathrin & #herzlich LINA EMILIA & #herzlich ANTONIA MARIA

Beitrag von birkae 23.02.11 - 10:15 Uhr

Ich habe spontan nicht BLanca, sondern Bianca gelesen. Und den Namen finde ich nicht schlecht.

was halltet ihr von:

Vera,
Emma (mit zwei "m" hört sich der Name schöner an)
Enna,
Cara,
Minna,
Karin(a),
Jana,
Anja.

LG
Birgit

Beitrag von hael 23.02.11 - 10:28 Uhr

Ich finde alle Namen auf deiner Liste schön! Nur Emma würde ich mit zwei Ms schreiben...ist übrigens mein Lieblingsname!

Martha, Blanca und Laura sind nicht sooo mein Ding, aber ich finde die ok und vergebar. Blanca bedeutet übrigens auf Spanisch "weiß", also hat nicht gerade eine tiefsinnige Bedeutung. Meine Bulgarische Freundin heißt Sonja ;-)

Beitrag von dschinie82 23.02.11 - 10:29 Uhr

Erstmal herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag!!!

Zu deinen Namen:
Von deinen Vorschlägen finde ich Sofia und Maria am schönsten. Die anderen sind nicht ganz so mein Fall.

Zu den Vorschlägen von deinem Mann kann ich nur sagen, dass unser Kind, wenn es ein Mädchen geworden wäre Martha Charlotte geheißen hätte... Also, ich finde Martha wunderschön!!! Laura heißt meine Cousine und ich mag den Namen auch und Blanca geht gar nicht... Höchstens Bianca, aber der Brüller ist das auch nicht...

Ich bin also eindeutig für Mart(h)a!!!

Beitrag von jo-hanna- 23.02.11 - 11:11 Uhr

Tolle Namen...

Meine Favoriten wären
NINA
ANNA
MARIA
LAURA

VIelleicht könnt ihr euch auf einen Doppelnamen einigen???
Laura MAria klingt doch ganz nett, oder?

LG und

Happy Birthday!
#torte

Beitrag von kaeseschnitte 23.02.11 - 11:33 Uhr

happy birthday!
deine auswahl und laura sind im moment viel zu häufig, finde ich.
marta ist schön. bLanca nicht, aber bianca schon.
grüsse
ks

Beitrag von haseundmaus 23.02.11 - 12:53 Uhr

Hallo!

Also Laura geht ja noch, aber Marta und Blanca sind ja furchtbar. Tolles Geburtstagsgeschenk. ;-)

Dachte noch so, ach was für schöne Namen du auf der Liste hast, als ich die erste gelesen habe. Lina, Nina und Sofia sind so klasse, ich liebe diese Namen! Anna ist auch toll!

Und dann kommt dein Mann mit Marta und Blanca um die Ecke. *grusel*

Ich kenne das Problem aber auch. Meine ganze Namensliste wurde von meinem Freund abgeschmettert. Wollte auch eine Sophia haben, aber dann wurde es die Nummer 2 auf meiner Liste, Lisa Marie, sein einziger ernstzunehmender Vorschlag. Wirklich endlich geeinigt hatten wir uns kurz vorm KS. Was mir auch sehr spät war, ich wollte die Namensfrage schon viel früher geklärt haben. Aber nun ja, Männer halt..

Also ich hoffe, dass ihr euch doch auf einen Namen von deiner Liste einigen könnt. Oder falls er dir noch gefällt, Laura.

Manja mit Lisa Marie *18.09.2009 #sonne