Was tun bei blauen Flecken..

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von binemaja84 23.02.11 - 09:29 Uhr

..mein Sohn ist 10 Monate alt. Und mittlerweile ist es mir wirklich peinlich- habe schon Angst was andere denken wenn sie den Kleinen sehen...

Letzten Donnerstag hat er sich beim Schwimmen die Schienbeine an einer kleinen Steininsel geschürft... Habe ich gar nicht mitbekommen- er hat nicht mal geweint. Einen Tag darauf ist er mit dem Kopf gegen das Fenster geknallt und hat seitdem einen blauen Fleck an der Stirn.
Gestern hat er sich am Wickeltisch hochgezogen, ist ausgerutscht und mit der Wange am Schubladen-Griff entlang geratscht... Da bekommt er sicher auch noch einen blauen Fleck.

Was kann man gegen blaue Flecken machen? Fahre später in die Apotheke- wollte aber vorher mal nach eurer Meinung fragen.

Lg
Bine

Beitrag von mela05 23.02.11 - 09:31 Uhr

Mmhhh, keine Ahnugn was man da machen kann. Frag am besten in der Apo nach, ich denke mal das man die schön kühlen muss #kratz?? Echt kein Plan.

Aber denk dir nciht was andere denken könnten, wenn man ein Kind hat, dann passieren halt solche Sachen #liebdrueck

Beitrag von hardcorezicke 23.02.11 - 09:42 Uhr

arnica kann ich ebenfalls empfehlen.. leonie hat sich am wangenknochen nen veilchen geholt... man konnte richtig zuschauen wie schnell das blasser wurde.

arnica habe ich in verschiedenen varianten im haus..

gut für stoßungen, quetschungen ect..

LG

Beitrag von gusti79 23.02.11 - 09:36 Uhr

Meine Tochter hat krankheitsbedingt oft bis zu 40-50 blaue Flecken und bisher hat noch niemand was dazu gesagt - auch nicht im Schwimmbad wo sie jede Woche training hat....
Mach Dir da mal keine Gedanken!!

LG

Beitrag von schwarzesetwas 23.02.11 - 09:38 Uhr

Bei schlimmen Beulen kannst Du Arnica D12 Globuli geben! Die wirken Wunder... :-)

Lg,
SE

Beitrag von me-mausi 23.02.11 - 09:57 Uhr

hallo

ich mache immer ein Aloe Vera Gel drauf und dann hat mein Sohn keinen blauen Fleck bekommen hilft auch bei Schürfwunden und anderen Dingen

VG

Beitrag von dentatus77 23.02.11 - 10:11 Uhr

Hallo!
Wir machen sofort nach dem "Unfall" Dr. Bachs Rescue-Creme drauf, dann entsteht meistens weder eine Beule noch ein blauer Fleck. Arnica Globuli sind aber auch gut.
Liebe Grüße!